Samsung präsentiert neue Sportworld Mobile App

0

Mit der neuen Samsung Sportworld Mobile App können Nutzer ausgewählte Inhalte der Welt des Sports aus verschiedenen Perspektiven erleben.

Der Sport und seine Geschichten üben eine Faszination aus, die oft weit über die gezeigten TV-Bilder hinausgeht. Interessante Statistiken und beeindruckende Perspektiven können eine Menge aus den sportlichen Wettkämpfen herausholen. Um seinen Nutzern genau diese Aspekte zu bieten, hat Samsung die neue Sportworld Mobile App mit Multi-Stream Funktion entwickelt, die die Grenzen zwischen TV-Übertragung und Smartphone-Display ineinander verfließen lässt. So kann ein synchronisiertes Zusammenspiel entstehen, das die Welt des Sports in hohem Umfang erlebbar macht.

Dass moderne TV-Technologien und sportliche Unterhaltung zusammengehören, hat Samsung bereits mit der Einführung seines ‚Made for Germany‘-Programms unter Beweis gestellt. Auf diesem Fundament unternimmt Samsung mit dem Launch der neuen Sportworld Mobile App den nächsten Anlauf. Die intuitive Plattform, die von Anfang Juli bis Ende September zunächst eine Pilotphase durchläuft, erweitert das attraktive Content-Paket für Samsung TVs mit deutschem Modellcode1 und bietet seinen Nutzern einen einfachen Zugang zu verschiedenen Sportinhalten, Highlights und News.

Alle Infos auf einen Blick und unterschiedliche Live-Optionen

Schon bis zu sieben Tage vor Beginn des eigentlichen Events kommt die Sportworld Mobile App den Bedürfnissen ihrer Nutzer entgegen, indem sie die vielen Informationen zu den bevorstehenden Sport-Highlights kompakt zusammenfasst. So können Nutzer auf einen Blick einsehen, wann der nächste Wettkampf stattfindet und von welchem Anbieter er übertragen wird. Welche Sportarten sie sich anzeigen lassen, können die Nutzer über die integrierte Filterfunktion vorab ganz einfach selbst festlegen.

Sobald das Spiel oder das Rennen beginnt, bietet die Sportworld Mobile App eine breite Palette an Live-Optionen, die für ein vielseitiges Sport-Erlebnis sorgen. So lassen sich parallel zum sportlichen Geschehen beispielsweise die Aufstellungen der Mannschaften checken oder Live-Analysen verfolgen. Über die kostenlose Multi-Stream-Funktion, die vom Technologie-Partner NativeWaves entwickelt wurde, bietet sich Nutzern die Möglichkeit, ihren Samsung Smart TV mit der Sportworld Mobile App zu synchronisieren, um so mit einem kompatiblen Smartphone auf weitere Kamera-Perspektiven zurückgreifen zu können. Über die Rubrik „Events“ lassen sich die spannendsten Szenen schließlich noch einmal erleben, auch wenn der Wettkampf über den TV-Bildschirm gerade noch läuft. 

Spielend leicht einzurichten und sofort startklar

„Mit der Sportworld Mobile App bieten wir unseren Nutzern einen attraktiven Mehrwert, der unser TV-Portfolio und das ‚Made for Germany‘-Programm gleichermaßen bereichert“, sagt Mike Henkelmann, Director Marketing Consumer Electronics der Samsung Electronics GmbH. „Wer nicht genug von Sport in hochauflösender Qualität bekommen kann, wird an der neuen Sport-App von Samsung seinen Gefallen finden.“

So intuitiv wie die Sportworld Mobile App für die weiteren Kameraperspektiven und erweiterten Informationen zu bedienen ist, so einfach ist auch ihre Einrichtung. Interessierte User müssen sich die kostenlose Anwendung lediglich aus dem App Store herunterladen. Als nächsten Schritt öffnen sie die Sportworld TV App auf ihrem Samsung TV. Dort scannen sie den QR-Code mit einem kompatiblem Smartphone. Sobald der Zugang freigeschaltet ist, können sie die Lautstärke ihres TVs aufdrehen, um so das Smartphone über die Tonspur mit dem Samsung TV zu verbinden. Über den rund fünfsekündigen Abgleich des Audiosignals wird schließlich die Synchronisation zwischen Smartphone und TV sichergestellt.

Ausgewählte Inhalte über den Multi-Stream genießen

Zum Start der App sind zunächst ausgewählte Sport-Übertragungen des Senders Sportdigital FUSSBALL für den neuen Multi-Stream verfügbar. Vor diesem Hintergrund können Nutzer rund 40 Fußballspiele Concacaf Gold Cup und der koreanischen K-League und weitere Sportinhalte auf eine vielfältige Weise erleben.

Christof Haslauer, CEO und Gründer von NativeWaves, die sich für die Technologie hinter dem fortschrittlichen Multi-Stream verantwortlich zeichnet, freut sich auf den Launch der App: „Wir sind wirklich begeistert, dass Samsung Smart TV-Kunden in Deutschland somit die Möglichkeit haben, personalisierte Inhalte geräteübergreifend zu sehen. Unsere Technologie gibt Sendern eine zuverlässige Möglichkeit, Zuschauer zu binden, indem sie ihnen nahtlos zusätzliche Inhalte auf ihren Smartphones und Tablets anbieten. Besitzer eines Samsung Smart TV können ab sofort dieses synchronisierte Multi-Stream-Erlebnis mit ausgewählten Live-Sportveranstaltungen in der Sportworld App auf ihrem Mobilgerät genießen.“

www.samsung.de

Teilen

Über den Autor

Comments are closed.