Die Sony Alpha 1 ist „Kamera des Jahres“

0

Auch in diesem Jahr wurde Sony bei den renommierten Expert Imaging and Sound Association (EISA) Awards für seine Produktqualität und Innovationsleistung ausgezeichnet.

Unter anderem holte Sony die Awards für die „Kamera des Jahres“ (Alpha 1), das „Multimedia-Smartphone des Jahres“ (Xperia 1 III) und den „Heimkino-Projektor 2021-2022“ (VPL-VW590ES).  

Herzstücke der Alpha 1 sind ein 50,1 MP Exmor-RS Vollformat-Bildsensor und ein BIONZ XR Bildprozessor, die eine extrem hohe Auslesegeschwindigkeit gewährleisten und Serienaufnahmen mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde ermöglichen, ohne dass der elektronische Sucher schwarz wird. Das Zweifachverschlusssystem ermöglicht eine Blitzsynchronisation bis zu 1/400 Sekunden; die Blitzsynchronisation des elektronischen Verschlusses ist bis zu 1/200 Sekunden verfügbar. Als besonders vielseitige Kamera unterstützt die Alpha 1 auch branchenführende Filmfunktionen mit bis zu 8K (7.680 x 4.320)/30p 10-Bit-4:2:0-Videos. All dies macht die Alpha 1 laut EISA-Befund zur besten Wahl für anspruchsvolle Profis. 

Das Smartphone Xperia 1 III wurde in Zusammenarbeit mit den Technikern entwickelt, die hinter den Alpha-Kameras stehen, die für ihre führende Autofokustechnologie bekannt sind. Das Modell verfügt über einen schnellen, präzisen kontinuierlichen Autofokus für alle Objektive und einen Autofokus mit Augenerkennung in Echtzeit. Darüber hinaus bietet das Xperia 1 III das weltweit erste variable Teleobjektiv, gepaart mit einem Dual-PD-Sensor, sowie ein 4K HDR OLED-Display mit 120 Hz Bildwiederholrate. Echtzeit-Tracking ermöglicht es, selbst das schwierigste bewegliche Motiv präzise im Fokus zu halten. Mithilfe von KI-basierten Algorithmen und einem 3D iToF-Sensor zur Entfernungsmessung kann das Echtzeit-Tracking ein Motiv genau erkennen und fokussieren und es selbst dann im Fokus behalten, wenn es vorübergehend außer Sicht ist. Zudem ist das Xperia 1 III als weltweit erstes Smartphone mit einem variablen Teleobjektiv samt Dual-PD-Sensor ausgerüstet, das eine Brennweite von bis zu 105 mm erreicht und dank des Dual-PD-Sensors einen schnellen Autofokus liefert. 

Der native 4K-Projektor VPL-VW590ES mit einer Lichtleistung von 1.800 Lumen ist ein echter Heimkino-Allrounder, der die 4K-Schärfe, tiefen Kontrast und leuchtende, authentische Farben liefert, die man von Heimkino-Projektoren der Spitzenklasse erwartet. Die Dynamic HDR Enhancer-Funktion von X1 for projector verbessert die Qualität der HDR-Bilder durch dynamisches Tone Mapping, sodass die Nutzer 4K-HDR-Inhalte genau so sehen können, wie es die Filmemacher beabsichtigt haben. Der Dynamikbereich wird erweitert, indem die Schwarzwerte durch präzises Dimmen der Lichtquelle vertieft und zugleich die Highlights verstärkt werden – all das Bild für Bild.

http://www.sony.de

Sony ZV-E10 mit Vlogger und Content Creator

Teilen

Über den Autor

Comments are closed.