The Terrace von Samsung bereichert die Grillsaison

0

The Terrace von Samsung bereichert die Grillsaison und liefert hochauflösende Bilder und starke Kontraste auch bei Sonneneinstrahlung.

Alle Modelle der beliebten The Terrace-Reihe haben von den Underwriters Laboratories (UL) eine Verifizierung für Sichtbarkeit im Freien erhalten. Dass sich The Terrace als beeindruckender Begleiter für die Grill-Saison eignet, wird damit auch von offizieller Seite untermauert.

Was wäre ein lauer Sommerabend nur ohne den Duft von Gegrilltem? Sobald es wärmer wird, genießt die Mehrheit der Deutschen das Wetter bei Würstchen, Grillkäse und Co. So wichtig wie die kulinarische Verpflegung ist vielen allerdings auch die Unterhaltung – schließlich schmeckt das Grillgut gleich noch viel besser, wenn sich dabei ein packendes Fußball-Spiel oder der neuste Blockbuster verfolgen lässt. Dass sich The Terrace für das Entertainment-Erlebnis im Freien gut eignet, hat nun auch das Underwriters Laboratories (UL) bestätigt. Das Institut zeichnete den Outdoor-TV von Samsung für seine gute Sichtbarkeit im Freien aus.

Nutzer versuchen häufig, die direkte Sonneneinstrahlung auf ihren TV-Bildschirm zu vermeiden, um so die allgemeine Sichtbarkeit nicht zu gefährden. Für The Terrace spielt die Umgebungshelligkeit derweil kaum eine Rolle. Um die Verifizierung des UL zu erhalten, musste der Outdoor-TV von Samsung eine Reihe von Tests durchlaufen, die unter anderem eine Spitzenhelligkeit von 3.000 bis 4.000 nits4, ein Kontrastverhältnis von 1000:1 und ein Farbvolumen von mehr als 80 Prozent bei über 10.000 LUX erforderten. The Terrace konnte in allen drei Segmenten überzeugen, was bedeutet, dass der Lifestyle-TV von Samsung auch unter Sonneneinstrahlung klare und lebendige Bilder liefern kann.

Fortschrittliche Technologien entspiegeln das Display

Das hochwertige QLED-Display von The Terrace verfügt außerdem über eine fortschrittliche Anti-Reflexions-Technologie, die Lichtspiegelungen auf dem Bildschirm zusätzlich reduzieren kann. Die integrierte künstliche Intelligenz kann derweil automatisch die Bildqualität und die Helligkeitswerte anpassen.

Neben den Modellen von The Terrace hat auch das Outdoor-Display OH55A von Samsung die renommierte Verifizierung erhalten5. Zur überzeugenden Sichtbarkeit im Freien greift das Display auf dieselben Technologien zurück wie The Terrace.

Geschützt gegen äußere Umwelteinflüsse

Von großer Bedeutung ist für The Terrace außerdem seine Wetterbeständigkeit, die den Lifestyle-TV vor Umwelteinflüssen wie Regen oder Staub schützt. Von der International Electrotechnical Commission (IEC) wurde The Terrace deshalb bereits mit der Schutzklasse IP556 ausgezeichnet, die die Eignung des TVs draußen untermauert.

„Die UL-Prüfung der Sichtbarkeit im Freien des The Terrace bietet Nutzern weltweit die Möglichkeit, ihr Seherlebnis weiter zu genießen “, sagt Yong Hoon Choi, Executive Vice President of Visual Display Business bei Samsung Electronics. „Als einer der führenden Hersteller in der TV-Branche möchten wir die Entwicklung fortschrittlicher Technologien weiter vorantreiben und auf die unterschiedlichsten Lebensstile zuschneiden.“

Bei der UL handelt es sich um eine weltweit aktive unabhängige Organisation für Sicherheitswissenschaften, die sich seit mehr als 100 Jahren der Förderung von Sicherheitslösungen widmet.

www.samsung.de

Teilen

Über den Autor

Comments are closed.