Hisense und Gorenje erfolgreich zusammengeführt

0

Gebündelte Kräfte jetzt unter neuem Gesellschaftsnamen:
„Hisense Gorenje Germany GmbH“ 

Nach der operativen Verschmelzung und der anschließenden vollständigen Integration der Hisense Germany GmbH in die Gorenje Vertriebs GmbH, wurde nun auch die Namensänderung der Gesellschaft umgesetzt und im Handelsregister eingetragen. 

Mit dem neu strukturierten Team um Sühel Semerci, Executive Vice President, sind beide Marken nunmehr auch im Unternehmensnamen als eine Einheit sichtbar.

„Mit der offiziellen Umfirmierung, dem Hauptsitz in der Metropolregion München sowie der neuen Organisationsstruktur haben wir eine hervorragende Grundlage, um die Ziele unserer beiden Marken mit gemeinsamer Stärke zu erreichen. Wir haben ein vielfältiges und engagiertes Team mit extrem hohem Know-how für die Vermarktung unseres breiten Produktsortiments von Consumer Electronics und Haushaltsgroß- sowie Kleingeräten an den gesamten deutschen Handel. Wir freuen uns, mit dieser gebündelten Kraft noch besser auf die Bedürfnisse unserer Kunden und Partner eingehen zu können“, so Sühel Semerci.

Über Hisense
Hisense wurde 1969 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Qingdao, China. In den vergangenen 50 Jahren hat sich Hisense stets an die Kernwerte „Integrität, Innovation, Kundenorientierung und Nachhaltigkeit“ und die Entwicklungsstrategie „Solide technologische Grundlagen und stabiler Betrieb“ gehalten. Das Geschäft umfasst Bereiche wie Multimedia, Haushaltsgeräte, intelligente IT-Informationen und moderne Dienstleistungsindustrien. Auf dem Gebiet der Bildverarbeitungs- und Displaytechnologie macht Hisense kontinuierliche Fortschritte in den Bereichen ULED, OLED und Laser-TV. Hisense TV steht seit 16 Jahren in Folge an erster Stelle des Marktanteils. Gegenwärtig hat Hisense 54 Unternehmen und Büros in Übersee, 5 Industrieparks in Übersee und 10 F&E-Zentren in Übersee. Die Übersee-Niederlassungen von Hisense decken die globalen Märkte Europas, Amerikas, Afrikas, des Nahen Ostens, Australiens, Südostasiens usw. ab und ihre Produkte werden in mehr als 160 Länder und Regionen exportiert. www.hisense.de

Über Gorenje
Die Gorenje-Gruppe mit Stammsitz in Velenje, Slowenien, wurde 1950 gegründet und zählt zu den führenden Hausgeräteherstellern mit Kunden aus 90 Ländern. Der Konzern beschäftigt heute weltweit rund 11.000 Mitarbeiter. In den Produktionsstätten in Slowenien, Tschechien und Serbien beschäftigt die Gorenje-Gruppe Mitarbeiter aus 42 Ländern. Darüber hinaus unterhält der Konzern Forschungs- und Entwicklungszentren in den Niederlanden, in Schweden, Tschechien und Slowenien. Das Gorenje-Produktsortiment zeichnet sich durch innovative und design­orientierte Produkte mit hoher technischer Perfek­tion und Funktionalität aus. Intelligente Gerätefunktionen sorgen dabei für einen niedrigen Energieverbrauch. Attraktive Linien wie die beliebte Gorenje Retro Collection oder die extra­vagante Designlinie Gorenje Ora-Ïto unterstreichen die designorientierte Konzernausrichtung. Seit August 2018 gehört die Gorenje Gruppe zum Hisense-Konzern. www.gorenje.de

Hisense steigert seinen Umsatz in Europa

Teilen

Über den Autor

Comments are closed.