Die neue Samsung Galaxy Book Pro-Serie

0

Vorhang auf für die neue Samsung Galaxy Book Pro-Serie mit dem Galaxy Book Pro 360 und dem Galaxy Book Pro.

Basierend auf dem Galaxy-Ökosystem arbeiten das Galaxy Book Pro 360 und das Book Pro nahtlos mit anderen Galaxy- und IoT-Produkten zusammen – für einen geräteübergreifend effizienten Workflow und reibungslose Unterhaltung. Dabei treffen fortschrittliche Funktionen, ein hochauflösendes AMOLED-Display und Konnektivität auf ein dünnes und leichtes Design, wodurch sich die Geräte bequem transportieren lassen.

„Mit dem neuen Notebook Line-Up möchten wir unseren Nutzern ein geeignetes Gesamtpaket aus Leistung, Design und moderner Technologie bieten.“, erklärt Mario Winter, Vice President Marketing bei Samsung Electronics GmbH. „Dank der engen Zusammenarbeit mit starken Partnern wie Microsoft und Intel, konnten wir einen spannenden Ansatz für das Mobile Computing entwickeln, in dem kompatible Smartphones und Notebooks verschiedener Betriebssysteme nahtlos zusammenzuarbeiten.“

Ein kompaktes Design für moderne Bedürfnisse

Die Entwicklung der neuen Notebooks wurde an verschiedenen Bedürfnissen der modernen Nutzer ausgerichtet, um deren Alltag einfach, reibungslos und intuitiv zu gestalten. So wiegt das Galaxy Book Pro in der 13-Zoll-Variante gerade einmal 870 Gramm bei einer Bauhöhe von 11,2 Millimetern, wodurch es leicht transportiert werden kann. Gleichzeitig bietet die Galaxy Book Pro-Serie ein strapazierfähiges Gehäuse aus belastbarem Aluminium der 6000er-Serie. Auf Basis einer sicheren LTE -Konnektivität lassen sie sich an verschiedenen Orten spontan zum Arbeiten, Fernsehen oder für Besprechungen nutzen. Darüber hinaus ist die Galaxy Book Pro-Serie in der Lage, künftig Wi-Fi 6E zu unterstützen, sodass Nutzer in Zukunft auch zuhause oder im Büro von der Bandbreite einer schnellen 6 GHz-Internetverbindung profitieren können.

Um ihre Leistungsfähigkeit abrufen zu können, sind mobile Geräte auf eine lange Akkulaufzeit angewiesen. Das Galaxy Book Pro und das Galaxy Book Pro 360 verfügen deshalb über einen ausdauernden Akku, der über die 65 Watt-Schnellladefunktion und einen USB-C-Adapter innerhalb kurzer Zeit wieder aufgeladen werden kann.

Hochauflösende Unterhaltung dank Super AMOLED

Auch im Bereich des Displays verfügt die Galaxy Book Pro-Serie über moderne Hardware, die die Lieblingsinhalte der Nutzer nahezu greifbar machen kann. Das Galaxy Book Pro 360 ist das erste Windows-Notebook von Samsung, das mit einem Super AMOLED-Display ausgestattet ist. Das Galaxy Book Pro kommt mit einem AMOLED-Display.

Das Display ist mit dem Augenkomfort-Siegel von SGS zertifiziert und kann den Blaulicht-Anteil um bis zu 70 Prozent reduzieren, wodurch ein komfortables Seherlebnis ermöglicht werden kann. Die Intelligente Farb-Engine nimmt, abhängig vom jeweiligen Inhalt, eine automatische Feinabstimmung des Farbraums vor. Zudem werden Filme, Serien und Spiele über das DCI-P3 oder das AMOLED Native-Farbprofil eindrucksvoll dargestellt. Sobald Bilder etwa für die Fotobearbeitung realitätsnah wiedergegeben werden sollen, optimiert die Galaxy Book Pro-Serie außerdem automatisch die Farben.

Abgerundet wird das Angebot durch den satten Klang der integrierten AKG-Lautsprecher, die bei eingeschaltetem Dolby Atmos-Sound eine die Nutzer umgebende Klangkulisse schaffen.

www.samsung.de

Teilen

Über den Autor

Comments are closed.