Samsung Music Galaxy Thursday für Musikliebhaber in Europa

0

Start des Samsung Music Galaxy Thursday für Musikliebhaber in Europa in Zusammenarbeit mit der Universal Music Group (UMG).

Dieses neue Ereignis im Kalender von Musikfans ermöglicht Nutzern, alternativ zu dem in der Musikindustrie etablierten New Music Friday Einblicke in musikalische Neuheiten zu erlangen. Am Samsung Music Galaxy Thursday können Fans kostenlos verschiedene Künstler, Genres und Sounds aus Europa und der Welt entdecken. Gemeinsam mit der Universal Music Group werden so spannende Inhalte und Einblicke in die Musik und das Leben von UMG-Künstlern aus aller Welt gewährt.

Auf die Plätze, fertig, los!

Den Auftakt zum Samsung Music Galaxy Thursday machte der progressive britische Sänger und Songwriter YUNGBLUD. Mit einer Mischung aus Pop-, Rock- und Trap-Elementen definiert YUNGBLUD musikalische Konventionen auf seine Art und greift in seinen Songtexten gesellschaftliche Themen wie Politik, mentale Gesundheit und Sexualität auf.

Der Launch des Samsung Music Galaxy Thursday erfolgte im Rahmen des einjährigen Jubiläums der The YUNGBLUD Show auf YouTube und fand in dem angesagten Veranstaltungsort Troubadour in LA statt. Der Launch wurde am 11. März um 21 Uhr deutscher Zeit per Livestream übertragen. YUNGBLUD stellte Zuschauern den Samsung Music Galaxy Thursday von Samsung mit einem Auftritt der aufstrebenden kanadischen Künstlerin renforshort vor.

YUNGBLUD sprach über seine Begeisterung und Unterstützung für das neue Musikprojekt von Samsung, das aufstrebende Talente in der Branche fördern soll: „Ich bin so aufgeregt, mit Samsung für dieses Projekt zusammenzuarbeiten, um talentierte tolle Künstler zu präsentieren. Ich denke, #SamsungMGT ist eine großartige Idee und ich kann es kaum erwarten, die Künstler zu treffen, die in Zukunft präsentiert werden.“

Die 18-jährige Künstlerin renforshort wird vom Wonderland Magazin als „die jugendliche Sängerin, die im Alleingang den Sound des Bubble-Gum-Grunge bahnt“ beschrieben. Sie performte eine einzigartige Version ihrer Single „I drive me mad‘‘ und sagte: „Ich bin YUNGBLUD und Samsung so unendlich dankbar, dass sie mich in der YUNGBLUD Show und beim Samsung Music Galaxy Thursday mitwirken lassen. In dieser Zeit haben viele Künstler nicht die Möglichkeit, aufzutreten. Umso glücklicher bin ich darüber, Fans in Europa und der Welt meine Musik zu zeigen! Ich hoffe, die Leute haben Spaß an ihr und ihnen gefällt, was sie hören!“

Jede Woche weitere Künstler

Jede Woche wird der Samsung Music Galaxy Thursday durch spannende und aufstrebende Talente ergänzt. Musikliebhaber erhalten einen Einblick in viele Singles sowie die kreativen Prozesse dahinter. In den nächsten Wochen werden Fans zum Beispiel die spanische Indie-Pop-Künstlerin Natalia Lacunza sowie eine Künstlerin des italienischen Urban Songwritings, Madame, und viele weitere kennenlernen.

Musik erlebbar machen

Am Samsung Music Galaxy Thursday können Nutzer nicht nur unterschiedliche Musik und Talente entdecken, sondern diese auch mithilfe von spannenden Interviews, privaten Auftritten, Behind-the-scenes-Inhalten sowie intimen Geschichten und Videos vielseitig erleben. So können sie aufstrebende Künstlern begleiten und viele weitere entdecken.

Die Inhalte des Samsung Music Galaxy Thursday werden kostenlos auf den Social Media-Kanälen von Samsung und den jeweiligen Künstlern veröffentlicht – darunter Facebook, Instagram und TikTok.

www.samsung.de

Teilen

Über den Autor

Comments are closed.