Nikon kommt mit der spiegellosen Z 9

0

Jetzt bestätigt Nikon die Entwicklung des ersten Flaggschiff-Modells Z9 mit Nikon-Z-Bajonett.

Die Vorstellung der spiegellosen Vollformatkamera (Nikon-FX-Format) ist für 2021 geplant. Die Z 9 soll, so Nikon, „einen bedeutenden Technologie- und Leistungssprung“ repräsentieren. Und wie bei jedem höherwertigen Kameramodell spricht Nikon auch hier von „bahnbrechenden Nikon-Technologien für die beste Abbildungsleistung bei Fotos und bei Videos in der Geschichte von Nikon“. Die Rede ist von einem neu entwickelten, mehrschichtigen CMOS-Bildsensor im FX-Format und einer neuen Bildverarbeitungs-Software. Um den wachsenden Anforderungen von Profis, erfahrenen Foto-Enthusiasten und Filmemachern gerecht zu werden, soll die Kamera 8K-Videoaufzeichnungen sowie zahlreiche andere Videospezifikationen für unterschiedlichste Anforderungen und Workflows bieten. Weitere Informationen zur Einführung dieses Produkts folgen, so Nikon, „zu einem späteren Zeitpunkt.“

Teilen

Über den Autor

Comments are closed.