LG-TV, die Highlights von OLED- und NanoCell-TV

0

LG-Manager Daniel Schiffbauer argumentiert im CE&TRADE digitalMarkt-Gespäch die Plus-Punkte der LG OLED- und NanoCell-Fernseher.

Daniel Schiffbauer, Director Home Entertainment, LG Electronics Deutschland
Daniel Schiffbauer, Director Home Entertainment, LG Electronics Deutschland.

Die Kaufentscheidung fällt am PoS, hier zählen Argumente, die den Kunden überzeugen sollen. Doch der ist meist schon sehr gut vorbereitet dank intensiver Internet-Recherche mit ihren vielen Wahrheiten, Halbwahrheiten und Unwahrheiten. Denn für sehr viele Kunden gilt noch immer, das Internet lügt nicht. Genau deshalb fragten wir Daniel Schiffbauer, Director Home Entertainment bei LG, wie am PoS Preisdifferenzen von bis zu 1.500 Euro und mehr bei gleicher Bildschirmgröße zu argumentieren sind, und nach den besten Argumenten um den Kunden mit Fakten zu überzeugen. Für dieses „Verkaufsgespräch“ haben wir drei Geräte aus dem umfangreichen LG-Portfolio ausgewählt. In der Einstiegsklasse den kostengünstigen 55NANO867NA, der deutlich unter 1.000 Euro angeboten wird. Ganz anders dagegen der 65-Zoll OLED GX9LA, ein Gerät der HighEnd-Klasse, aber auch zu einem Oberklassen-Preis. Das dritte Gerät hat zwar „nur“ eine Bildschirmdiagonale von 48 Zoll, dafür aber ein OLED-Display und innere Werte, die es für Gamer besonders interessant machen.

Einstiegsklasse auf hohem Niveau LG 55NANO867NA

LG 65-Zoll OLEDGX9LA: 4K OLED TV für perfektes Schwarz und satte Farben. α9 Gen3 4K AI-Prozessor mit AI Sound Pro. AI Picture Pro und AI Brightness Control. Bestes Bild und bester Ton durch Filmmaker Mode. Dolby Vision IQ und Dolby Atmos. Optimale HDR-Unterstützung mit Cinema HDR. Smart TV (webOS 5.0) mit Google Assistant, Alexa. AirPlay 2/ HomeKit und Hands Free Voice Control. HDMI 2.1, Nvidia G-Sync. AMD FreeSync und HGiG-Unterstützung.

LG NanoCell-TV 55NANO867NA / 65NANO867NA
55NANO867NA / 65NANO867NA – die NanoCell-Technologie verwendet Nanopartikel, welche die Farben klarer darstellen, indem sie stumpfe Farben herausfiltern und die Reinheit des RGB-Spektrums verbessern. 

Bekomme ich für einen Preis unter 1.000 Euro für 55 Zoll wirklich schon ein gutes Fernsehgerät?

Definitiv. Der LG Fernseher 55NANO867NA beinhaltet die innovative NanoCell-Technologie. LG NanoCell TVs erschaffen lebendigere und präzisere Farben, indem sie 1 mm kleine Nanopartikel verwenden, die stumpfe Farben herausfiltern und die Reinheit des RGB-Spektrums verbessern. Zudem ermöglicht das integrierte IPS-Panel ein optimales Seherlebnis, egal aus welchem Blickwinkel. Local Dimming verbessert außerdem die Farb-und Kontraststufen im Vergleich zu konventionellen Fernsehgeräten mit direkter Hintergrundbeleuchtung. Daraus ergibt sich ein angenehmes Seh-erlebnis mit intensiven Kontrasten und tollem Bild auf hohem Niveau.

Muss ich Einschränkungen bei der Bildqualität akzeptieren?

Die NanoCell TVs liefern Inhalte in 4K Auflösung, das entspricht dem internationalen CM-Standard. Alle Bilder werden dank der NanoCell- Technologie in kräftigen, absolut reinen Farben und intensiven Kontrasten dargestellt – für ein optimales Ergebnis bei der Bildqualität.

Wie smart ist ein Gerät in dieser Preisklasse?

Die Modelle dieser Preisklassen bieten einige smarte Features. So sind Sprachassistenten wie Amazon Alexa oder Google Assistant integriert. Auch Apple Air Play, Apple HomeKit und Google Home sind kompatibel. Ein spannendes smartes Feature sind die Sport Alerts. Bei dieser Funktion lassen sich Benachrichtigungen zu sportlichen Wettkämpfen einstellen. Darüber hinaus erlauben die intelligenten LG ThinQ AI-Funktionen, kompatible IoT-Geräte zu Hause via Spracherkennung einfach zu steuern.

Ist das schon ein passendes Gerät für Gamer?

Die NanoCell TVs eignen sich gut fürs Gameplay. Durch eine minimale Eingabeverzögerung werden die Eindrücke – auch in extrem rasanten Spielen – in Echtzeit synchronisiert. Möglich ist das durch Funktionen wie unter anderem eine höhere Bildfrequenz, VRR oder eARC. Auch die Bildqualität ist durch die klaren Farben, die die 1 nm kleinen Nanopartikel erzeugen, hervorragend. So können Gamer in eine realitätsnahe, farbenstarke Welt abtauchen.

Wie sieht es mit Anschlüssen und Bedienung aus?

Der TV kann mithilfe der Magic Remote-Fernbedienung und der integrierten Sprachsteuerung bedient werden. Mit der Magic Remote-Fernbedienung erfolgt die Bedienung ganz einfach und intuitiv. Über die Direkttasten für Streaming-Anbieter und den frei mit Zweitbelegungen programmierbaren Zifferntasten geht es mit einem Knopfdruck zu den Inhalten. Zudem ist eine Bedienung ganz ohne Hände mithilfe der Hands Free Voice Control und einer intelligenten Sprachsteuerung möglich. Alle gängigen Anschlüsse sind vorhanden (HDMI 2.1, HDMI 2.0, USB 2.0, WLAN und Bluetooth 5.0, 1x LAN (Ethernet), 1x Optischer Digitalausgang (S/PDIF, Lichtwellenleiter), 1x Kopfhörer/Line Out (3,5 mm Klinke), 2x Antenne (1x Satellit, 1x Kabel/terrestrisch), 1x CI-Slot).

Welche Zielgruppe hat LG mit diesem Gerät im Visier?

Heutzutage wird der Fernseher immer mehr zu einer Art Medienzentrale und Lebensmittelpunkt. Denn neben traditionellem Fernsehen wird das Gerät verstärkt zum Streamen, Gamen oder Musik hören genutzt. Dabei sollen diese Inhalte natürlich auch in bester Qualität wiedergegeben werden. Genau diese Bedürfnisse bedient dieser Fernseher und ist damit das perfekte Allroundtalent für Jedermann – ob Serien-Liebhaber, Sportfan oder Ab-und-zu-Gamer. Das Traumgerät für Gamer:

Bei Gamern besonders beliebt LG OLED48CX9LB

LG OLED48CX9LB: 4K OLED TV für perfektes Schwarz und satte Farben. α9 Gen3 4K AI-Prozessor mit AI Sound Pro, AI Picture Pro und AI Brightness Control. Bestes Bild und bester Ton durch Filmmaker Mode, Dolby Vision IQ und Dolby Atmos sowie optimale HDR-Unterstützung mit Cinema HDR. Smart TV (webOS 5.0) mit Google Assistant, Alexa und AirPlay 2/ HomeKit. HDMI 2.1, Nvidia G-Sync, AMD FreeSync und HGiG-Unterstützung. Standfußfarbe: Light Steel Silver. 

LG OLED-TV LG OLED48CX9LB
LG OLED48CX9LB – Dolby Vision IQ und Dolby Atmos für perfekten Ton und Bild. 

Der Trend geht doch zu Bildschirmen größer 55 Zoll, welche Kunden will LG mit seinem neuen 48-Zöller ansprechen?

Der Fernseher ist ein Angebot an all diejenigen, die ein kleineres Gerät bei gleichermaßen guter Leistung und Qualität benötigen. Beispielsweise eignet sich der 48-Zöller ideal für kleinere Wohnungen, wenn nicht ausreichend Platz für ein größeres Gerät zur Verfügung steht. Auch Gamer benötigen kleinere Bildschirme, um jederzeit alles im Blick zu haben.

Welche Vorteile bringt das OLED-Display bei kleineren Bildschirmen?

Das OLED-Display bietet auch bei kleineren Bildschirmen die gleiche unglaubliche Bildqualität. Der 48CX9LB ist der erste OLED TV in dieser Größe, womit das Unternehmen erstmalig die Möglichkeit anbietet, auch bei kleiner Bildschirmdiagonale die hervorragende OLED-Qualität nutzen zu können. 

Ist der OLED48CX9LB ein ideales Display für Gaming?

Wie bereits erwähnt finden sich wenige Monitore in dieser Größenordnung mit diesem hohen Niveau an Bildqualität. Für Gamer sind schnelle Reaktionszeiten in der Bildverarbeitung sowie eine hohe Auflösung wichtige Aspekte für das optimale Gaming-Erlebnis. Der LG OLED48CX9LB bedient diese Bedürfnisse, denn dank der selbstleuchtenden Pixel, die deutlich schneller reagieren können als herkömmliche LED-Fernseher, sind die Reaktionszeiten hier wesentlich besser. Zusätzlich unterstützen OLED Fernseher die neuesten HDMI-Spezifikationen wie Variable Refresh Rate (VRR), den Auto Low Latency Mode (ALLM) sowie die NVIDIA-Grafikkarten. Hieraus ergibt sich für Gamer der Vorteil, dass bei der Nutzung von angeschlossenen Geräten, wie beispielsweise Spielekonsolen, die Bilder deutlich schärfer sind und ein präziseres und schnelleres Spiel möglich ist – insbesondere für Shooter sehr interessant.

Wie steht es um die Tonwiedergabe? Gaming und Streaming stellen hier hohe Anforderungen.

In den OLED TVs ist die Dolby Atmos-Soundtechnologie integriert, die eine 3600-Wirkung im gesamten Raum schafft. Das sorgt für einen brillanten Sound und eine hervorragende Klangqualität, egal ob beim Gaming oder beim Streaming.

Wie kann der PoS-Mitarbeiter dem Kunden einen Preis über 1.000 Euro für „nur“ 48 Zoll argumentieren?

Der 48-Zoll-Fernseher nutzt die gleiche hochwertige OLED-Technologie, wie die größeren Modelle, ebenso finden sich beinahe die gleichen Features. Damit ist der Fernseher zwar einen Ticken kleiner – überzeugt aber genauso wie die Großen und ist ein erstklassiges Gerät, welches alle Bedürfnisse des anspruchsvollen Käufers bedient.

Das einzigartige TV-Erlebnis: LG OLED65GX9LA

LG 55NANO867NA: 4K NanoCell IPS TV mit Full Array Dimming für reine Farben und weite Blickwinkel. α7 Gen3 4K Prozessor mit AI Sound, AI Picture und AI Brightness Control. Bestes Bild und bester Ton durch Filmmaker Mode, Dolby Vision IQ und Dolby Atmos. Optimale HDR-Unterstützung Cinema HDR. Smart TV (webOS 5.0) mit Google Assistant, Alexa und AirPlay 2/HomeKit. HDMI 2.1, AMD FreeSync und HGiG-Unterstützung. 

LG HighEnd OLED-TV LG OLED65GX9LA
LG 65-Zoll OLEDGX9LA – über 8 Millionen selbstleuchtende Pixel des OLED Displays definieren das Entertainment-Erlebnis völlig neu. 

Was zeichnet ein Gerät der HighEnd- Klasse aus?

Ein Gerät der HighEnd-Klasse sollte den höchsten Ansprüchen an erstklassige Technologie und edles Design gerecht werden.

Auch in der TV-Mittelklasse kommen OLED-Displays zum Einsatz. Ist das Bild bei den Top-Geräten noch einen Tick besser?

Alle OLED TVs nutzen die OLED-Technologie mit den selbstleuchtenden Pixeln. Daher ist die Qualität bei allen Modellen hervorragend. Die Modelle unterscheiden sich vorrangig in der Optik und Ausstattung von einander.

Welche zusätzliche Ausstattung und Funktionen bietet die LG HighEnd- Klasse?

Die Modelle der GX-Serie sind im hochwertigen Gallery Design konzipiert. Das bedeutet, dass die Fernseher an die Wand montiert werden können und dabei beinahe bündig anliegen. Zudem kommen sie ganz ohne sichtbare Kabel oder Büchsen aus, denn alle Kabel und auch die Lautsprecher sind fast unsichtbar hinten in den Fernseher integriert. Echte Kunstwerke können digital als Bild auf dem Display angezeigt werden. Damit und dem eleganten, wandmontierten Design muten die Modelle an wie ein Kunstwerk und verleihen jedem Zuhause mehr Stil und Eleganz. In Kombination mit der neuesten Technologie ergibt das einen besonders hochwertigen Fernseher.

Was hat LG beim Ton getan, um dem Zuschauer ein Kino-Feeling zu bieten?

Das GX-Modell der Oberklasse nutzt Dolby Atmos Sound, für ein Feeling wie im Kino, mit beeindruckender Soundqualität im gesamten Raum.

Was sind die echten Vorteile für den Kunden, wenn er statt des preisgünstigen 55NANO867NA das Top- Modell von LG mit über 2.000 Euro kauft?

Beim Kauf eines OLED TVs erhält der Kunde mit der OLED-Technologie die hochwertigste und fortschrittlichste Technologie mit einzigartiger Bildqualität. Zudem findet sich ein besonders edles Design, was dieses Modell zu einem echten Blickfang und Highlight in jedem Zuhause macht. Ein Plus des GX-Modells ist zudem der überragende α9 Gen3 AI-Prozessor. Dieser ist in der Lage, mithilfe von Deep Learning- Algorithmen automatisch die Qualität aller Bildschirminhalte zu analysieren und diese werden entsprechend ihrer räumlichen Umgebung optimiert. In Kombination mit der erstklassigen OLED-Technologie ergibt sich ein einzigartiges Bilderlebnis mit tiefem Schwarz, satten Farben und realitätsgetreuen Bildern.

In seiner November-Ausgabe schreibt Video: „OLED-Systementwickler LG tut einiges, um potenziellen Käufern ein passendes Gerät auf den Leib zu schneidern und das Angebot so attraktiv wie möglich zu gestalten.“ 

www.lg.de

Teilen

Über den Autor

Comments are closed.