Mit Samsung und Sky Fernsehen in 8K genießen

0

Ab sofort kann man mit Samsung und Sky Fernsehen in 8K genießen und noch tiefer in das Filmgeschehen eintauchen.

Samsung geht gemeinsam mit Sky einen neuen großen Schritt in die Zukunft der 8K-Technologie. Die Produktionsfirma Bavaria Fiction produziert für den beliebten Entertainmentanbieter eine dritte Staffel der High-End-Serie „Das Boot“– in 8K und Dolby Atmos. In Kooperation mit Samsung bringt Sky damit die erste deutsche native 8K-Serie auf den Weg. Damit kommt die neue Staffel von „Das Boot“ auf QLED 8K TVs mit beeindruckenden Tiefen an Bildschärfe und Detailreichtum.

Samsung machte bereits 2018 einen ersten Schritt. Mit seinem ersten QLED 8K TV schaffte das Unternehmen die technische Grundlage für ein TV Erlebnis mit noch mehr Details und einem noch schärferen Bild insbesondere bei größeren TVs im Vergleich zu 4K. Mit 8K wird die extrem hohe Bildauflösung von 7680 mal 4320 Pixeln bezeichnet. Das bedeutet, dass selbst auf großen TVs winzige Details fein aufgelöst und scharf dargestellt werden können. Dadurch wird das TV-Erlebnis noch plastischer und der Zuschauer können noch tiefer in die Filmwelt eintauchen. Dank Quantum AI Prozessor können bereits Inhalte mit geringerer Auflösung wie 4K oder HD intelligent auf 8K hochskaliert werden. Feine Details, die der Inhalt selbst aufgrund der geringeren Auflösung nicht liefern kann, errechnet die künstliche Intelligenz des QLED 8K TV selbst. Die Kamera des Galaxy S20 Smartphones ermöglicht als erste Samsung Smartphone-Kamera auch eigene Aufnahmen in 8K, die dann in ihrer nativen Auflösung auf QLED 8K TVs abgespielt werden können. In Kooperation mit Samsung liefert Sky nun eine wahre Blockbuster Serie in 8K: Die dritte Staffel von „Das Boot“.

Gemeinsam in neue Detailtiefen abtauchen

„Nach dem großen Erfolg der ersten beiden Staffeln freuen wir uns darauf, ‚Das Boot‘ endlich weitererzählen zu können“, kündigt Marcus Ammon, Senior Vice President Original Production Sky Deutschland an. „Den Fans eine atemberaubende, visuell bestechende und packend inszenierte High-End-Produktion in der bestmöglichen Bild- und Tonqualität zu präsentieren, ist dabei logisch konsequent und wir sind begeistert, dass wir Samsung als Partner gewinnen konnten.“ Schon die ersten beiden Staffeln zeigte Sky in UHD und im dreidimensionalen Tonformat Dolby Atmos. Mit der nun in Produktion gehenden dritten Staffel betritt Sky gemeinsam mit Samsung Neuland.

Mehr zeigen, mehr erzählen

„Mit der 8K Technologie leisten wir echte Pionierarbeit in Sachen hochauflösender Bildtechnologie und bieten Filmschaffenden wie Zuschauern eine noch nie dagewesene Bildqualität an.“ schildert Mike Henkelmann, Director Marketing Consumer Electronics bei Samsung. „Wir sind überzeugt, dass die packende Geschichte von ‚Das Boot‘ die Vorteile der Technologie ausschöpfen wird und Sky und Samsung den Zuschauern damit ein ganz besonderes Erlebnis bieten können.“ Die Produzenten der Serie, Moritz Polter und Jan S. Kaiser von Bavaria Fiction sehen die Chance mithilfe der neuen Technologie die einzelnen Charaktere und Erzählstränge noch greifbarer und emotionaler zu erzählen.

Noch schneller und einfacher zu Sky

Beim Kauf eines Samsung Aktions-QLED TVs von 2020 mit deutschem Modellcode erhalten Kunden die Samsung Collection mit Sport- und Entertain-Inhalten für bis zu 12 Monate kostenlos dazu.1 Damit ist der kostenfreie Sky Ticket-Zugang für Neukunden schon von Anfang an bei einem neuen Samsung QLED 8K TV an Bord. Dank der einfachen Benutzeroberfläche im Samsung Smart Hub sind diese VoD und Streaming Angebote bequem und direkt auf dem TV abrufbar. 

www.samsung.de

Teilen

Über den Autor

Comments are closed.