Die neuen Jabra Elite 85t Kopfhörer machen keine Kompromisse

0

Die neuen Jabra Elite 85t Kopfhörer machen keine Kompromisse und sind mit aktiver Geräuschunterdrückung und True Wireless ausgestattet.

Ein entscheidendes Kaufkriterium für neue Kopfhörer ist eindeutig die aktive Geräuschunterdrückung oder auch ANC. Daher führt auch Jabra mit den brandneuen Jabra Elite 85t und einem Upgrade für die Elite 75t Serie ANC in sein beliebtes True Wireless Portfolio ein. Dabei gehen die Dänen jedoch keine Kompromisse ein, was das schlanke Design oder die optimale Passform ihrer Kopfhörer angeht. Die Elite 85t im halboffenen Design mit neuem Jabra Advanced ANC und bis zu 31 Stunden Akkulaufzeit sind ab Ende Oktober 2020 für €229 (UVP) erhältlich. Das ANC-Upgrade für die Elite (Active) 75t wird ab Oktober 2020 kostenfrei über die Jabra Sound+ App verfügbar sein.

Elite 85t mit Jabra Advanced ANC

Das neueste Mitglied der Elite-Serie verfügt über die fortschrittlichste und leistungsstärkste ANC-Technologie, die Jabra bislang entwickelt hat – ohne Kompromisse bei der Größe, Tragekomfort oder dem charakteristischen Design einzugehen. Ausgestattet mit dem neuen Jabra Advanced ANC geht die Geräuschunterdrückung bei den Elite 85t noch einen Schritt weiter als das Jabra Standard-ANC. Zwei Chipsätze in den Kopfhörern sorgen für ein leistungsstarkes ANC sowie eine optimale Klangverarbeitung und bieten damit herausragenden Sound. Die Elite 85t gehören zu den kleinsten Kopfhörern ihrer Klasse, die Premium-ANC bieten und so die gewünschte Ruhe in lauten Umgebungen schaffen. Gleichzeitig ist das von Jabra gewohnte HearThrough wieder mit an Bord, damit in entscheidenden Situationen Umgebungsgeräusche gezielt wahrgenommen werden können – ein beliebtes Feature für mehr Sicherheit. Beide Funktionen sind individuell anpassbar und mit einem besonderen Schwerpunkt auf ein natürliches Klangbild sowie begrenzte Okklusion (Verschluss) entwickelt worden. Diesen Fortschritt erreicht Jabra durch zwei Neuheiten – das halboffene Design und mehrere ANC-Mikrofone.

Für die Anrufqualität setzen die Elite 85t auf eine neue Technologie mit 6 Mikrofonen (drei an jeder Ohrmuschel, zwei an der Außenseite, eines an der Innenseite) und bieten damit eine hervorragende Gesprächsqualität sowohl für den Nutzer selbst als auch für die Person am anderen Ende der Leitung. Hinzu kommt ein verbesserter Schutz gegen Windgeräusche, der überall eine großartige Gesprächsqualität ermöglicht. Die Mikrofone an der Innen- und Außenseite der Kopfhörer werden zudem für das Jabra Advanced ANC verwendet. Sie ermöglichen auf diese Weise eine verbesserte Geräuschunterdrückung und filtern mehr Lärm. Über einen doppelten Schiebregler in der Sound+ App ist das Jabra Advanced ANC individuell und stufenlos von voller Geräuschunterdrückung bis hin zum HearThrough-Modus einstellbar. Das bedeutet, dass die Jabra Elite 85t ein individuelleres Sound-Erlebnis bieten, bei dem der Benutzer die Kontrolle über seine Sound-Umgebung sowie das Level an Ruhe hat.

Halboffenes Design

Die 12-mm-Treiber verleihen den Jabra Elite 85t nicht nur einen großartigen Klang und kräftige Bässe, sondern sorgen gleichzeitig dafür, dass die True Wireless-Kopfhörer mehr Komfort und einen verringerten Ohrendruck dank des halboffenen Designs bieten. Eine bessere Abdichtung, die für das Advanced ANC ein entscheidender Faktor ist, erreicht Jabra durch die angepasste ovale Form der EarGels. Das bedeutet auch, dass die Elite 85t nicht mehr so tief im Ohr sitzen. Diese Entwicklung führt bei jedem Benutzer zu einem bequemeren Tragekomfort und gewährleistet gleichzeitig einen sehr sicheren Sitz.

Die Jabra Elite 85t bieten bis zu 5,5 Stunden Soundgenuss mit eingeschaltetem ANC, der sich in Verbindung mit dem Ladeetui bei eingeschaltetem ANC auf 25 Stunden verlängert. Bei ausgeschaltetem ANC kommen die kompakten Kopfhörer sogar auf eine Akkulaufzeit von insgesamt 31 Stunden.

Elite 75t mit Standard ANC

Die beliebten Elite 75t erhalten ab Ende Oktober ein ANC-Upgrade, sowohl in der Active- als auch Standard-Version. Mit dem kostenfreien Firmware-Update auf Jabra Standard-ANC über die Sound+ App können Nutzer während der Musik- und Medienwiedergabe störende Umgebungsgeräusche herausfiltern und dabei weiterhin großartige Klangqualität bei Anrufen und Musik sowie eine komfortable Passform genießen. Jabra ist das erste Unternehmen, das ein ANC-Update für eine bereits bestehende True Wireless-Produktlinie anbietet. Nur durch die fortschrittliche Entwicklungsabteilung der Jabra Ingenieure an der Qualcomm-Technologie kann dieses kostenlose Upgrade jedem Elite 75t Nutzer zur Verfügung gestellt werden. Dabei profitieren die Besitzer der Elite 75t von dem bereits verbauten, überlegenen digitalen Audioprozessor sowie dem ausgezeichneten ANC-Know-how aus dem Hause Jabra.

Die mit ANC ausgestatteten 75t-Modelle werden auch weiterhin nach IP55/IP57 eingestuft sein und bieten eine zweijährige Garantie.* Mit eingeschaltetem ANC kommen die Elite 75t auf 5,5 Stunden Musikgenuss mit einer einzigen Ladung (insgesamt 24 Stunden mit Ladeetui). Bei ausgeschaltetem ANC laufen die Kopfhörer auch weiterhin ganze 7,5 Stunden am Stück und 28 Stunden zusammen mit dem Case. Das neue ANC gibt es als gratis Firmware-Update für alle Elite (Active) 75t-Nutzer.

Jabra Elite 85t Preis und Verfügbarkeit

Die Jabra Elite 85t werden ab Ende Oktober 2020 zu einer UVP von €229 im ausgewählten Einzelhandel erhältlich sein. Die Kopfhörer sind zum Marktstart in Titan/Schwarz und ab Januar 2021 in Gold/Beige, Kupfer/Schwarz, Schwarz und Grau verfügbar.

Für die Jabra Elite 75t-Serie steht ab Ende Oktober 2020 ein gratis ANC-Upgrade via Firmware über die Sound+ App zur Verfügung. Das bedeutet, dass alle, die ein Elite-75t-Produkt besitzen oder einen neuen Kopfhörer kaufen, das neue Jabra Standard-ANC erleben können, das die Geräuschunterdrückung bei niedrigen Frequenzen gewährleistet.

www.jabra.com/de

Teilen

Über den Autor

Comments are closed.