Samsung Galaxy A41 mit 25 Megapixel Frontkamera

0

Ab sofort ist das neue Samsung Galaxy A41 mit nahezu randlosem Super AMOLED-Display und Triple-Hauptkamera in Deutschland erhältlich.

Der leistungsstarke Octa-Core-Prozessor, Dual-SIM und der erweiterbare Speicher machen das Smartphone zum flexiblen Begleiter im Alltag.

Auf dem 6,1 Zoll1 großen Infinity-U Display behalten Nutzer alles im Blick – sei es die Lieblingsserie, den Chatverlauf mit Freunden oder die letzten Schnappschüsse. Spiele, Streams und Serien werden flüssig und in lebendigen Farben dargestellt und laden den Nutzer zum Eintauchen in virtuelle Welten ein.

Von hochauflösenden Selfies bis zu Ultra-Weitwinkelaufnahmen

Das Galaxy A41 ist mit einer 25 Megapixel Frontkamera und einer Triple-Hauptkamera ausgestattet, mit der Nutzer für eine Vielzahl von Situationen das richtige Objektiv in der Tasche haben. Beispielsweise lassen sich Landschaften und architektonische Werke mit der 8 Megapixel Ultra-Weitwinkelkamera fast so einfangen, wie sie das menschliche Auge wahrnimmt. Falls sich das Motiv näher vor der Kamera befindet, begeistert die 48 Megapixel Weitwinkelkamera mit detaillierten Aufnahmen. Dank der 5 Megapixel Tiefenkamera ist es sogar möglich, Portraitfotos mit professionell aussehendem Tiefenschärfe-Effekt aufzunehmen.

Der integrierte Octa-Core-Prozessor bietet im Zusammenspiel mit 4 GB Arbeitsspeicher ein flüssiges Nutzungserlebnis. Zusätzlich können Nutzer im Galaxy A41 zwei SIM-Karten2 parallel nutzen, beispielsweise um Privates und Berufliches klar auf dem Smartphone zu trennen. Mit beiden SIM-Karten kann der Speicher mit einer MicroSD-Karte um bis zu 512 GB erweitert werden.

www.samsung.de

Teilen

Über den Autor

Comments are closed.