Nokia Smartphone 1.3 ab sofort verfügbar

0

Nokia Smartphone 1.3 mit schnellem und sicherem Android 10 (Go Edition) Smartphone zum unschlagbaren Preis.

Größer, heller, kräftiger – mit seinem 5,71-Zoll-HD+-Edge-to-Edge Screen, Notch-Design und 400 nits bietet das Nokia 1.3 auch bei Sonneneinstrahlung ein beeindruckend helles Bild. Dank der KI-gesteuerten Low-Light Image Fusion-Technologie lassen sich mit dem Nokia 1.3 auch bei schwachen Lichtverhältnissen beeindruckende Fotos machen. Zusätzlich zur 8 MP Autofokus-Kamera mit LED-Blitzlicht an der Rückseite verfügt das Nokia 1.3 über eine 5 MP Selfie-Kamera mit Helligkeitsverstärkung, um so das Beste aus den Selfies herauszuholen. 

Das Nokia 1.3 gehört zu den ersten Smartphones mit Camera Go, welches von Google entwickelt wurde, um schnelle und schöne Fotos zu machen – und das alles, ohne dass man sich über den Speicherplatz Gedanken machen muss. Camera Go bringt Funktionen wie den Portrait-Modus auf Smartphones der Einstiegsklasse und verleiht den Fotos ein professionelles Aussehen. Vor allem aber verfolgt es parallel, wie viel Speicherplatz noch zur Verfügung steht und hilft somit, Platz zu schaffen. 

Dank des 3.000 mAh großen Akkus und dem optimierten Qualcomm® 215 Mobile-Plattform bietet das Nokia 1.3 ein ausgezeichnetes Gleichgewicht zwischen Leistung und Ausdauer und bringt die nötigen Energiereserven für den gesamten Tag mit. 

Juho Sarvikas, Chief Product Officer, HMD Global: „Das Nokia 1 war ein wichtiger Schritt für uns, Fans auf der ganzen Welt ein einmaliges Android-Erlebnis bieten zu können. Dies stellen wir heute ein weiteres Mal unter Beweis. Unsere enge Partnerschaft mit Google hat es uns nicht nur ermöglicht, eines der ersten Smartphones mit Android 10 (Go Edition) auf den Markt zu bringen, sondern auch als einer der ersten, die neue Camera Go App zu präsentieren. Wir haben diese App mit unserer charakteristischen KI-betriebenen Low-Light Image Fusion-Technologie kombiniert, um den Nutzern die Möglichkeit zu geben, ihre Erinnerungen auch bei schlechteren Lichtverhältnissen verewigen zu können, ohne sich Sorgen um den Speicher machen zu müssen. Unser Ziel war es, ein preiswertes Smartphone zu bieten, ohne dabei Kompromisse bei den modernen technischen Funktionen einzugehen. Deshalb haben wir unter anderem auch ein großes HD+-Display mit einer verbesserten Helligkeit eingebaut, indem wir Leistung und Funktion mit unserem klassischen, finnischen Design für unser neuestes Einsteiger-Smartphone kombinieren.“

Ready. Set. Android 10 (Go Edition)

Als eines der ersten Smartphones, das mit Android 10 (Go Edition) auf den Markt kommt, profitiert das Nokia 1.3 von mehr Geschwindigkeit, mehr Sicherheit und Millionen von Apps. Mit Android 10 (Go Edition) werden Apps nun 10 Prozent schneller gestartet als mit Android 9 (Go Edition). Die neue Android 10 (Go Edition) enthält außerdem eine neue Form der Verschlüsselung, die den gleichen Grad an Datensicherheit bietet wie jedes Android-Gerät, ohne die Leistung zu beeinträchtigen.

Mit kleineren App-Größen, mehr Speicherplatz und mehr Kontrolle über die Speicherung von Inhalten hilft Android 10 (Go Edition) dabei, Speicherplatz zu sparen, wann immer es nötig ist. Außerdem ist das Nokia 1.3 Android 11 (Go Edition) Ready und für die Zukunft gewappnet. Das Nokia 1.3 erhält drei Jahre lang garantierte monatliche Sicherheitsupdates und zwei Jahre lang Betriebssystem-Updates.

Das Nokia 1.3 ist ab dem 06. April in Deutschland und in der Schweiz, ab dem 16. April in Österreich, in den Farben Cyan, Sand oder Charcoal zu einem Preis von 109,- EUR / 99,- CHF (inkl. MwSt.) erhältlich.

https://www.nokia.com/phones/de_de/all-phones

Teilen

Über den Autor

Comments are closed.