LG präsentiert 5G Smartphone mit Dual Screen

0

LGs V60 THINQ 5G der V-Serie ist ein Smartphone mit Dual Screen und vereint 5G-Konnektivität und einen leistungsfähigen Akku.

Das neue Smartphone glänzt äußerlich mit raffinierter Ästhetik, im Inneren bietet es 5G-Konnektivität, aufgerüstete Audio-, Video- und Fotofunktionen sowie eine aktualisierte und verfeinerte Anwendungssoftware. Das LG V60ThinQ 5G wurde für einen modernen Lebensstil entwickelt und gezielt auf die Steigerung von Produktivität sowie Unterhaltungswert ausgerichtet.

Spitzenkamera

LG hat das LG V60ThinQ 5G mit seinen bisher ausgereiftesten Kamerafunktionen und -technologien ausgestattet, um ein Videografie-Erlebnis der nächsten Generation zu ermöglichen. Das LG V60ThinQ 5G verfügt auf der Rückseite über zwei Kameraobjektive und Time-of-Flight (ToF)-Sensoren: die 64 MP-Hauptkamera nimmt noch schärfere und hellere Bilder unabhängig von den Lichtverhältnissen auf. Das 13 MP-Weitwinkelobjektiv sorgt für großflächige Aufnahmen. Erstmalig bei einem LG Gerät unterstützt das LG V60ThinQ 5G die 8K-Videoaufzeichnung, um Videos in 8K-Qualität mit atemberaubenden Details aufzuzeichnen.

Beste Audio- sowie Videoqualität

Neben den neuesten Kamera- und Video-Innovationen knüpft das aktuelle Smartphone von LG an das Versprechen des Unternehmens an, die besten Technologien für eine überragende Audioleistung zu integrieren. Vier brandneue, leistungsstarke Mikrofone ermöglichen die Aufnahme von Geräuschen aus verschiedenen Richtungen, um unabhängig von der Umgebung realistische Audiosignale zu liefern. Das Gerät verfügt außerdem über Stimmen-Bokeh, eine Funktion, die die Stimmen der Benutzer von Hintergrundgeräuschen separiert, so dass sich die Videomacher auf das Wesentliche konzentrieren können und gleichzeitig Nebengeräusche reduziert werden. Ebenfalls enthalten ist die LG 3D Sound Engine, eine Audioverarbeitungstechnologie, die erstmals bei OLED-Fernsehern von LG eingeführt wurde. Diese Innovation erkennt die Beschaffenheit des Inhalts und optimiert den Ton entsprechend einer kinoreifen Qualität.

Ganztägig 5G

Das neueste Gerät der V-Serie von LG, entwickelt, um das volle Potenzial von 5G auszuschöpfen, liefert mit seinem großzügigen 5000 mAh Akku die Leistung für das 6,8-Zoll-OLED-Display und den LG Dual Screen. Das bedeutet noch mehr Zeit für das Streamen von Spielen, Filmen und Videoanrufen in hoher Qualität. Das LG V60ThinQ 5G ist außerdem mit dem Spitzenprozessor von Qualcomm – dem Snapdragon 865 Mobile Platform und Snapdragon X55 5G Modem – ausgestattet, um ein bestmögliches, flüssiges 5G-Erlebnis zu gewährleisten.

Modernes, funktionelles Design

Sowohl das Smartphone als auch der Dual Screen sind mit superscharfen 6,8 Zoll FHD+ P-OLED Displays im Verhältnis 20,5:9 ausgestattet, die etwas über einen Zentimeter größer sind als die Vorgängermodelle. Dennoch ist der neue Dual Screen dank des dünneren OLED-Panels genauso leicht wie sein Vorgänger und bietet mit einer gerippten Rückseite sicheren Halt. Der Dual Screen verdoppelt die verfügbare Bildschirmfläche des neuen V-Serie-Modells und gestaltet Multitasking, gesteigerte Produktivität, Spiele sowie Unterhaltung so angenehm wie nie zuvor. Darüber hinaus kann der Benutzer das Cover Display mit 2,1 Zoll Bildschirmdiagonale auf der Außenseite des Dual Screen so einstellen, dass die wichtigsten Informationen immer auf einen Blick angezeigt werden –oder, dass diese nach zehn Sekunden wieder ausgeblendet werden.

Das LG V60ThinQ 5G zeichnet sich durch ein Design aus, das Metall und Glas harmonisch miteinander verbindet und so für eine komfortable Haptik sorgt. Gepaart mit einer attraktiven neuen Farbe, abgeschrägten Kanten und geräumigen OLED-Display mit 6,8 Zoll Bildschirmdiagonale ist das Smartphone ein Spitzenmodell für die 5G-Ära.

Das LG V60ThinQ 5G wird ab nächstem Monat in den Schlüsselmärkten Nordamerikas, Europas und Asiens eingeführt. Das Gerät wird als Single-Smartphone zum Verkauf stehen. Kunden können bei Bedarf den LG Dual Screen als Smartphone-Zubehör zusätzlich erwerben.

www.lge.de

Teilen

Über den Autor

Comments are closed.