Sony sagt Teilnahme am MWC Barcelona 2020 ab

0

Sony reagiert auf die Entwicklung nach dem Ausbruch des neuartigen Corona-Virus und nimmt dieses Jahr nicht am Mobile World Congresss teil.

Da wir größten Wert auf die Sicherheit und das Wohlbefinden unserer Kunden, Partner, Medien und Mitarbeiter legen, haben wir die schwierige Entscheidung getroffen, uns von der Ausstellung und Teilnahme am MWC 2020 in Barcelona, Spanien, zurückzuziehen.

Die Sony-Pressekonferenz findet stattdessen am 24. Februar 2020 um 8:30 Uhr (MEZ) als Video über unseren offiziellen Xperia-YouTube-Kanal statt, um unsere Produktneuheiten vorzustellen.

Sony bedankt sich bei allen für das Verständnis und die kontinuierliche Unterstützung in diesen herausfordernden Zeiten.

www.sonymobile.de

Teilen

Über den Autor

Comments are closed.