Lade- und Datenkabel „Gamer“ liefert volle Bewegungsfreiheit

0

Flexibles Kabel mit platzsparendem Kabel für Spielefans, die sich auch unterwegs volle Leistung wünschen.

Dass der Smartphone-Akku während des Zockens immer an der spannendsten Stelle schlapp macht, gehört anscheinend zu den ungeschriebenen Gesetzen des digitalen Zeitalters. Eine Powerbank verhindert zwar, dass man die restlichen Level in unmittelbarer Nähe einer Steckdose zu Ende spielen muss, aber wirklichen Spaß macht so ein abstehendes Ladekabel auch nicht – ganz abgesehen von der Bruchgefahr für das Kabel.

Von Hama gibt es daher jetzt das Lade- und Datenkabel „Gamer“. Es wird über den U-förmigen Stecker unmittelbar von der Buchse wieder um 180-Grad nach hinten und an der Smartphone-Rückseite entlanggeführt.

Die platzsparende Steckerform eignet sich zudem ideal für alle Ladegegebenheiten mit wenig Platz, z.B. im Auto oder in der Tasche. Ein flexibler Gewebemantel gewährleistet zusätzlichen Knickschutz und rundet die Features des Kabels ab. Erhältlich ist es ab 16 Euro in vier Ausführungen: mit USB-C- (2 Varianten), Lightning oder Micro-USB-Anschluss.

www.hama.de

Teilen

Über den Autor

Comments are closed.