Fachhandel Elektrogeräte mit 42 % wichtigster Kaufort für Konsumenten

0

Beim Kauf von Elektrogeräten liegt der Fachhandel mit 42 Prozent für Konsumenten an dritter Stelle unter den wichtigsten Kauforten. Das ist eines der Ergebnisse des aktuellen EURONICS Trendmonitors – die jährliche Konsumentenbefragung der EURONICS Deutschland eG. 

Benedict Kober, Sprecher des Vorstands der EURONICS Deutschland eG kommentiert: „Die Ergebnisse des EURONICS Trendmonitors zeigen, dass der stationäre Handel gegenüber dem Internet wieder an Boden gewonnen hat. Damit bestätigen sie zugleich, dass Onlineportale den Einzelhandel nicht ersetzten, sondern langfristig parallel existieren werden. Kunden kombinieren Information und Beratung online und offline, je nachdem wie sie es sich wünschen. Diese Resultate zeigen uns zudem, dass wir mit unserer Cross-Channel-Retail Strategie den richtigen Weg eingeschlagen und die Bedürfnisse unserer Kunden getroffen haben. Die Verzahnung von online und offline bietet unseren Kunden die Möglichkeit, uns auf allen Kanälen anzusprechen, sich zu informieren und beraten zu lassen.“ 

Teilen

Über den Autor

Comments are closed.