Leica M10-P-Sonderedition „Ghost“ Edition for HODINKEE“

0

In Zusammenarbeit mit HODINKEE, eine der führendenPlattformen rund um das Thema Uhren, kommt Leica mit der Leica M10-P„Ghost“ Edition for HODINKEE. Das Design der Sonderedition ist an eine Vintage-Uhr vonBen Clymer, dem Gründer und CEO von HODINKEE angelehnt. 

Mit ihrer Farbgebung würdigt die Kamera die besondere Ästhetik einer durch natürliche Alterung und Nutzungverblichenen Uhr und erhält damit gleichzeitig einen besonders eleganten Look. Die LeicaM10-P „Ghost“ Edition for HODINKEE erscheint als Set zusammen mit dem ObjektivSummilux-M 1:1.4/ 35 ASPH. in einer limitierten Auflage von weltweit 250 Exemplaren.
Die Leica M10-P „Ghost“ Edition for HODINKEE bleibt dem zeitlos-schlichten Design vonLeica treu und ist in mattgrau mit Akzenten in Weiß und Silber gehalten. Auf das rote LeicaLogo an der Kamera wird bewusst verzichtet. Deckkappe und Bodendeckel sind mattgraulackiert, die graue Belederung unterstreicht das elegante Erscheinungsbild. Farblich daraufabgestimmt, ist das Objektiv im Set ebenfalls mattgrau lackiert. Die technischen Spezifikationen der Leica M10-P „Ghost“ Edition for HODINKEE entsprechenansonsten denen des Serienmodells; UVP 14.950 Euro.

Teilen

Über den Autor

Comments are closed.