Samsung Quickdrive 2018

Trendet zeigt Multi-WAN-Router für vier Internetzugänge

0

Mit seinem neuen Router-Modell TWG-431BR präsentiert TRENDnet einen Gigabit Multi-WAN VPN Business Router, der  Internet WAN-Lastausgleich, ein ausfallsicheres Backup des Netzwerks und verschlüsselten Virtual Private Network (VPN)-Zugang für Remote-Benutzer bietet.

Mit dem neuen TWG-431BR verbessert man die Spitzenlastleistung des Netzwerks entscheidend und eliminiert die Netzwerkausfallzeiten durch die Verwendung der verschiedenen WAN-Ports des VPN-Routers.

Schnell und sicher

Der TRENDnet Gigabit Multi-WAN VPN Business Router sorgt nicht nur für reibungslose Netzwerklast und minimale Ausfallzeiten, sondern eröffnet auch Mitarbeitern die Möglichkeit, über das Internet auf das eigene Netzwerk zuzugreifen. Und dies alles mit einem einzigen Router. Der VPN-Router von TRENDnet bietet fortschrittliches Management, Hochverfügbarkeit, QoS, VLAN, VPN und andere Funktionen, um optimale Leistung, Skalierbarkeit und Schutz des Netzwerks zu gewährleisten. Advanced SPI, NAT und SNAT schützen zudem vor Internetangriffen.

Umfassenes Webmanagement

TRENDnet´s TWG-431BR ist vollständig in das umfassende Webmanagementsystem von Router Limits integriert, das den Benutzern mehr Kontrolle über die Aktivitäten in ihrem Netzwerk gibt. Der VPN-Router verwaltet die Bildschirmzeit, filtert Inhalte, verfolgt die Webnutzung und den Browserverlauf, sowie die Steuerung auf Geräteebene und vieles mehr. Die Software von Router Limits ist auch für mobile Geräte verfügbar und bietet Anwendern eine bessere Verwaltung ihres verbundenen Netzwerks.

Einfache Kontrolle im Netzwerk

Das neueste Software-Upgrade bietet nun auch die Unterstützung für DPI und Geschwindigkeitstests. DPI analysiert den Datenverkehr und liefert detailliertere Informationen über bestimmte Geräte oder Benutzer, wie z.B. Bandbreitenauslastung, heruntergeladene oder angezeigte Inhalte, verwendete Anwendungen und mehr. Dies ermöglicht es sowohl IT-Administratoren am Arbeitsplatz als auch Eltern zu Hause, den Netzwerkverkehr besser zu überwachen und zu verwalten. Geschwindigkeitstests lassen sich bequem aus der Ferne zwischen dem TRENDnet-Router und dem ISP durchführen, um so die Geschwindigkeiten der eigenen Internetverbindung auf Konnektivität oder Bandbreitenprobleme zu überprüfen.

www.trendnet.com

Teilen

Über den Autor

Comments are closed.