Kai Hillebrand (Panasonic) neuer Vorstand des Photoindustrie-Verbands

0

Der Photoindustrie-Verband (PIV) hat einen neuer Vorstand gewählt. Kai Hillebrandt von Panasonic wird neuer Vorstandsvorsitzender.

Im Rahmen der PIV Jahrestagung wählten die Mitglieder einen neuen Vorstand; als Vorsitzender für die Amtsperiode 2019 bis 2021 wurde Kai Hillebrandt (Panasonic) gewählt. Weitere Vorstandsmitglieder sind John Anderson (Sony), Lars Fiedler (Kodak Alaris), Dr. Christian Friege (CEWE), Bernd Gansohr (Fujifilm), Guido Jacobs (Canon), Olaf Kreuter (Olympus), Ralph Naruhn (di support), René Rüdisühli (Nikon) sowie Christoph Thomas (Hama). Hillebrandt nahm die Wahl an und freut sich darauf, seinen Beitrag für das Vorankommen der Imaging-Industrie leisten zu dürfen. „Mit Transparenz und Offenheit möchte ich gemeinsam mit meinen Kollegen vom Vorstand Lösungsansätze für den sich stetig wandelnden Imaging-Markt erarbeiten sowie Potenziale für unsere Mitglieder definieren.“ Der scheidende Vorsitzende, Rainer Führes (Canon), bedankte sich bei allen Vorstandsmitgliedern für die gute Zusammenarbeit sowie die Unterstützung in den vergangenen vier Jahren.

 

Teilen

Über den Autor

Comments are closed.