Oki präsentiert mit der C800 Serie ultrakompakte A3-Farbdrucker

0

OKI Europe kündigt die Einführung neuer, ultrakompakter A3-Farbdrucker der C800 Serie an, mit denen jedes Unternehmen hausintern hoch professionelle Druckerzeugnisse produzieren kann. Die C800 Serie schafft damit einen besonderen Mehrwert für Unternehmen, die ihren Druckbedarf bislang an externe Dienstleister auslagern mussten.

Die C800 Serie verfügt über die bewährte LED-Technologie von OKI und eignet sich deshalb für High Definition und eine große Vielfalt von Medien – von vorgeschnittenen Medien wie Etiketten, Anhänger oder Zertifikate bis hin zu Postern und Bannern. Die Serie ist dank ihrer Kompaktheit, hohen Druckgeschwindigkeiten und hochwertigen Ergebnissen die erste Wahl für jedes Unternehmen – speziell im Einzelhandel.

Dank der neuen energieeffizienten Fixiertechnologie von OKI fahren Systeme der C800 Serie besonders schnell hoch, laufen in kürzester Zeit warm und fahren ebenso zügig wieder herunter. So sparen Unternehmen Zeit und Energie, ohne dabei Abstriche bei Qualität oder Leistung in Kauf nehmen zu müssen.

Klein, aber oho: A3-Farbdrucker C824

Zur C800 Serie zählt der derzeit kleinste A3-Farbdrucker auf dem Markt, der vielseitige C824, der besonders für Einzelpersonen und Arbeitsgruppen mit unterschiedlichen Anforderungen geeignet ist. Er ermöglicht die kostengünstige Abwicklung des täglichen Dokumentendrucks und liefert eindrucksvolle Ergebnisse auf einer breiten Palette an Vertriebs- und Marketingmaterialien. Benutzer können über die App „OKI Mobile Print“ unter anderem auf Videos zugreifen, die beispielsweise für die Fehlerbehebung nützlich sind. Private Print und die optionale Benutzerauthentifizierung „Card Release“ verhindern unbefugten Zugriff und schützen so Unternehmensdaten. Der C824 eignet sich sowohl für leichte als auch für schwerere Papiere von 64 bis 256g/m² (bei einer Auflösung von 1200 x 600 dpi) und kann Dokumente der Formate A6 bis A3 verarbeiten – einschließlich Banner von bis zu 1,3 Metern Länge.

Genügsames Powerpaket: Der C834

Das Serienmodell C834 bietet dieselben Vorteile wie der C824 und verfügt zusätzlich standardmäßig über eine drahtlose Netzwerkanbindung, eine Tap-and-Print-Funktion, mit der Benutzer direkt über Smartphones oder Tablets (Android) drucken können. Darüber hinaus ist es kompatibel mit AirPrint von Apple Inc. und Google Cloud Print 2.0. Dank der ProQ2400 Multi-Level-Technologie bietet der C834 herausragende Druckergebnisse in HD-Qualität bei einer Druckauflösung von 1200 x 600 dpi. Diese Qualität wird möglich durch die Erzeugung eines farblichen Halbtons mit mehreren Stufen; innerhalb dieser Halbtonzellen stehen dem Drucker mehrere Graustufen bzw. Farbschattierungen zur Verfügung. Dadurch erzielt er beim Drucken einen höheren Detailgrad und eine noch bessere Farbtiefe – für gestochen scharfe, gut lesbare Ausdrucke. Darüber hinaus hält der C834 dank Verbrauchsmaterialien mit hoher Kapazität die Betriebskosten niedrig.

Geheimwaffe für Profi-Beschilderungen: Der C844

Mit allen Funktionen des C834 ausgestattet, setzt der C844 neue Maßstäbe bei der Erstellung von professionellen Vertriebs-, Marketing- und POS-Materialien – wie z.B. Beschilderungen. Er liefert besonders hochwertige Texte und Bilder in Top-Qualität bei einer Druckauflösung von 1200 x 1200 dpi.

Jeder Drucker der C800 Serie ist mit einem übersichtlichen, benutzerfreundlichen Touchscreen-Display ausgestattet und für seine Energieeffizienz mit dem Blauen Engel zertifiziert*. Die neue Fixiereinheit von OKI spart Energie und der Auto-Off-Modus fährt die Spannung automatisch auf weniger als 0,15 Watt herunter, wenn der Drucker nicht verwendet wird. Damit erhöht sich die Energieeffizienz weiter. Der automatische Duplexdruck reduziert darüber hinaus den Papierverbrauch. Und nicht zuletzt können Kunden am kostenlosen Recyclingprogramm für Verbrauchsmaterialien von OKI teilnehmen, das Unternehmen dabei unterstützt, beim hausinternen Drucken so nachhaltig und kostengünstig wie möglich vorzugehen.

www.oki.de

Teilen

Über den Autor

Comments are closed.