Kopfhörer Elite 85h mit SmartSound und KI-Technologie

0

Jabra entwickelt sein Portfolio konsequent weiter und stellt vom 8. bis 11. Januar auf der CES 2019 in Las Vegas das neueste Modell seiner Elite-Kopfhörerreihe vor: die Elite 85h. Die neuen schnurlosen Kopfhörer mit Jabra SmartSound, basierend auf der audEERING Context Intelligence-Technologie, bieten ein hochwertiges Hörerlebnis und beinhalten Active Noise Cancellation (ANC) sowie Jabras HearThrough-Technologie. Damit kann der Benutzer selbst entscheiden, wie viel von der Außenwelt zu ihm durchdringt.

Egal ob in Bus und Bahn, auf der Arbeit oder in einem überfüllten Café – SmartSound sorgt dafür, dass sich der Klang des Elite 85h automatisch an die Umgebung anpasst, um optimale Tonqualität bei Anrufen und beim Musikgenuss zu ermöglichen.

Mit der Ausstattung des Kopfhörers Elite 85h setzt Jabra neue Impulse: 32 Stunden Akkulaufzeit bei aktiviertem ANC, kristallklarer Klang mit fortschrittlicher 6-Mikrofon-Anruftechnologie sowie Treiber mit 40 Millimetern Durchmesser, die eigens mit Blick auf ein erstklassiges Klangerlebnis und Langlebigkeit entwickelt wurden. Zusammen mit SmartSound und der komplett freihändigen Sprachsteuerung, die unterwegs einen schnelleren und einfacheren Zugriff auf den Sprachassistenten ermöglicht, zählen die Elite 85h zur Spitzengruppe smarter ANC-Kopfhörer auf dem Markt.

Die Mikrofonlösung in Kombination mit der Jabra Sound+ App ermöglicht ein 100 Prozent freihändiges Steuererlebnis mit dem Voice Assistant. Nutzer müssen am Kopfhörer keine Taste mehr drücken, um mit Alexa, Siri® oder Google Assistant™ zu interagieren. Um verbunden zu werden, müssen sie lediglich sprechen. Weltweit gehört Jabra zu den ersten Unternehmen, die Alexa Wake Word für den direkten Zugriff auf den Alexa Voice Assistant über Kopfhörer verwenden.

Maßgeschneiderter SmartSound auf KI-Basis

Jabra ist exklusiv am Münchner Unternehmen audEERING beteiligt, dem weltweit führenden Anbieter von Audio-KI-Technologie. Die Partnerschaft ermöglicht es dem Hersteller, eine Umweltanpassung in die neue Modellreihe zu integrieren und so ein personalisiertes Audioerlebnis zu schaffen, das über die aktuellen auf dem Markt erhältlichen Active Noise Cancellation (ANC) Lösungen hinausgeht.

Jabra SmartSound basiert auf der Context Intelligence-Technologie von audEERING, die eine Echtzeit-Akustik-Szenenanalyse von Umgebungsgeräuschen nutzt. Die Technologie kann mehr als 6.000 einzigartige Klangeigenschaften erkennen und nutzt diese, um die Audioausgabe an jeden spezifischen Kontext anzupassen. Das bedeutet, dass beim Wechsel von einem lauten Bahnhof in einen leisen Zugwagen der Ton automatisch an die veränderte Umgebung anpasst wird. Um bewusst eine gleichbleibende Qualität für das Klangerlebnis zu gewährleisten, kann der Nutzer zwischen den drei Modi „Pendeln“, „Öffentlich“ oder „Privat“ wählen. Die Sound+ App von Jabra versetzt Benutzer in die Lage, ihre Musik- und Anrufeinstellungen noch weiter zu personalisieren. Die App speichert individuelle Einstellungen für zukünftige ähnliche Situationen.

www.jabra.com.de/elite85h

Teilen

Über den Autor

Comments are closed.