Mesh-WLAN-System COVR-2202 von D-Link verfügbar

0

D-Link gibt die Verfügbarkeit seines AC2200 Tri-Band Whole Home Wi-Fi Systems COVR-2202 bekannt. Das neue Mesh-WLAN-Kit steht für ein stabiles, durchgängiges und lückenloses WLAN in Räumlichkeiten mit einer Fläche von bis zu 550 Quadratmetern.

Funklöcher ade!

Mit COVR-2202 wird das volle Potenzial von AC2200-WLAN genutzt, egal ob im privaten Umfeld oder in der Büroumgebung. Jeder Covr Access Point erzeugt sein eigenes exklusives Netz mit schnellem AC2200-WLAN. Funklöcher gehören damit der Vergangenheit an. Nutzer können dadurch auch anspruchsvolle Multimedia-Anwendungen in jedem Raum voll und ganz genießen. Darüber hinaus gewährleisten zwei Gigabit-Ethernet-Ports pro Access Point schnelle und zuverlässige Kabelverbindungen für Geräte wie Netzwerkspeicher (NAS), Spielekonsolen oder Smart-TVs.

Wave 2 WLAN mit MU-MIMO und 5-GHz-Backhaul

Das auf der CES 2018 mit dem Innovation Award ausgezeichnete COVR-2202 von D-Link bietet WLAN-Technik der neusten Generation: Zwei 5 GHz-Module mit Transferraten von je bis zu 868 Mbit/s sowie ein 2,4 GHz-Modul mit bis zu 400 Mbit/s sorgen für einen aggregierten Datendurchsatz von bis zu 2200 Mbit/s. Alle Funkmodule beherrschen WLAN ac Wave 2 und verfügen über die Multiple-User MIMO-Technik (MU-MIMO), um mehreren Endgeräten pro Access Point immer die maximal verfügbare Bandbreite zuzuteilen. Gleichzeitig nutzt das einzigartige Triband-Design des COVR-2202 einen dedizierten 5-GHz-Backhaul für die Kommunikation zwischen den Covr Points. Das steigert die Effizienz des Netzwerks maßgeblich. Das Kit deckt Flächen von bis zu 550 Quadratmetern ab. Covr ist zudem eine skalierbare Lösung: Zusätzliche Covr Access Points lassen sich problemlos hinzufügen und synchronisieren, um die Reichweite des Netzwerks zu erhöhen. Je zwei Gigabit-Ethernet-Ports pro Access Point bieten optimalen Durchsatz für weitere Netzwerkgeräte wie NAS-Systeme, Drucker oder Smart-TVs.

www.dlink.de

Teilen

Über den Autor

Comments are closed.