Samsung Quickdrive 2018

Fitness Tracker Charge 3 von Fitbit wird noch besser

0

Fitbit bringt mit dem Fitbit Charge 3 eine neue Version der Bestseller-Produktfamilie Charge auf den Markt. Der Tracker kommt mit einem hochwertigen wasserfesten Gehäuse, Touchscreen-Display, über 15 zieldefinierten Übungsmodi und topaktueller Sensortechnik und Algorithmen. Dank neuer smarter Funktionen bleiben Anwender mit den wichtigsten Apps verknüpft. Besonders praktisch: Der Akku hält bis zu sieben Tage.

Die Charge 3 wird aus Materialien gefertigt, die besonders leicht und dabei widerstandsfähig sind – wie etwa Aluminium aus der Raumfahrt oder das Display aus Corning Gorilla Glass 3 für eine noch schlankere Silhouette, maximale Robustheit sowie höchsten Tragekomfort. Das Touchscreen Display ist gegenüber dem Vorgängermodell um fast 40 Prozent größer und bietet noch mehr Leuchtintensität. Dem Nutzer ermöglicht das eine noch intuitivere Bedienung und bequemen Zugang zu allen wichtigen Informationen. Charge 3 ist das erste Wearable mit optimierten Bedienknopf mit patentierter Technologie, der sowohl eine wasserfeste Nutzung erlaubt, als auch mehr Platz am Gerät für weitere Sensoren und einen größeren Akku mit längerer Laufzeit schafft.

Auch die interaktive Software kann jetzt noch mehr – zum Beispiel den Nutzer zu immer neuen Leistungen motivieren. Das hochauflösende Display verfügt über neue Grafiken und Animationen, die überraschen und einfach Spaß machen.

Fitness und Gesundheit: Das Erlebnis zählt

Die Charge 3 verfügt über eine Fülle an Health- und Fitness-Funktionen. So hat Fitbit die 24/7 PurePulse-Herzfrequenzmessungs-Technologie weiterentwickelt – sie ist jetzt noch präziser. Auch die Kalorienverbrennung wird noch akkurater registriert, sodass jedes einzelne Workout auf die Bedürfnisse und die Kondition des Users maßgeschneidert und auch der allgemeine Gesundheitszustand besser erfasst werden kann.3 Als erster Fitbit Tracker überhaupt hat Charge 3 einen SpO2 Sensor. Damit ermöglicht er Einschätzungen des relativen Sauerstoffgehalts im Blut und bringt den Nutzer so möglicherweise auch auf die Spur von Erkrankungen wie Schlafapnoe.

Präzisere Sleep Tracking & Analysefunktionen

Fitbit unterstützt Millionen Nutzer dabei, ihre Schlafqualität zu verbessern und ihren Lebensstil zu optimieren. Fitbit war der erste Anbieter im Markt, der Sleep Tracking angeboten und seit 2009 eine der größten Schlaf-Datenbanken aufgebaut hat – mit Daten zu über 7,5 Milliarden Nächten. Eine weitere Innovation von Fitbit war Sleep Stages und Sleep Insights auf Basis der Herzfrequenz-Werte für eine bessere Einschätzung der tatsächlichen Schlafqualität.

https://www.fitbit.com/de/home

Teilen

Über den Autor

Comments are closed.