Samsung Quickdrive 2018

Jabra relauncht Bluetooth Mono-Headsets als Talk-Familie

0

Anlässlich des 20. Geburtstags des Bluetooth-Funkstandards unterziehen die Sound-Experten von Jabra ihre Mono-Headsets einem Relaunch. Unter dem Dach der „Talk“-Serie werden damit ab sofort die Produkte Eclipse, Stealth, Mini und Boost gebündelt und deren Marktauftritt optisch vereinheitlicht.

Als erste Marke hatte Jabra im Jahr 2000 ein Bluetooth-Headset für Endkunden auf den Markt gebracht und damit den Weg für schnurlose Kommunikation im Unternehmens- und Endkundensegment geebnet. Drei Jahre später folgte das erste schnurlose Headset für Conference Calls. Mit dem Modell Jabra Elite Sport brachten die Dänen 2016 die seinerzeit technisch fortschrittlichsten True Wireless-Sportkopfhörer auf den Markt, und dieses Jahr folgte bereits die dritte Generation der True Wireless-Technologie.

Dass die Relevanz von Bluetooth auch nach 20 Jahren ungebrochen ist, zeigt eine aktuelle Studie von Bluetooth SIG, einer Interessengemeinschaft aus 30.000 an der Entwicklung und Verbreitung von Bluetooth beteiligten Unternehmen und Herausgeber der Bluetooth-Spezifikation, der zufolge im Jahr 2018 weltweit knapp vier Milliarden Bluetooth-Devices und 880 Millionen Bluetooth-fähige Endgeräte für das Audiostreaming ausgeliefert werden.

www.jabra.com.de/

Teilen

Über den Autor

Comments are closed.