AOC erweitert Gaming-Portfolio um Curved G1-Serie

0

Displayspezialist AOC kündigt die G1-Serie an. Das mit roten Akzenten versehene Design und die Krümmung (1500R bis 1800R) garantieren ein exzellentes, immersives Gaming-Erlebnis. Die neue Serie ist mit VA-Panels ausgestattet und unterstützt die Full-HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel).

Die G1-Serie spricht eine komplett neue Designsprache. Alle Modelle bieten ein elegantes dreiseitig rahmenloses Design, das sehr kompakt aussieht und ein nahtloses Multi-Monitor-Setup für immersive „Gefechtsstationen“ ermöglicht. Zwei der Displays aus der neuen Serie (C24G1 und C27G1) verfügen außerdem über einen ergonomischen Standfuß mit 130 mm Höhenverstellbarkeit und -35°/+35° Schwenkradius, wodurch Spieler ihre individuell optimale Sichtposition einstellen können. Dank der Krümmung mit einem sehr schmalen Radius von 1500R (C24G1) oder 1800R (C27G1 und C32G1) werden die Betrachter vollständig in die virtuellen Welten abtauchen können.

Alle drei Modelle sind mit AMDs FreeSync-Technologie ausgestattet. Sie synchronisiert die GPU und den Monitor, so dass einzelne Frames dann angezeigt werden, wenn sie bereit sind. Auf diese Weise werden durch V-Sync verursachter Input Lag und Ruckeln sowie durch fehlangepasste Frames hervorgerufenes Tearing reduziert. Die Bildwiederholrate von144 Hz und die kurze Reaktionszeit von 1 ms (1 ms MPRT, wenn gewünscht; kann sie auf 4 ms GtG angepasst werden) gewährleisten das „verbunden“-Gefühl bei Spielen, indem die empfundene Bewegungsunschärfe drastisch verringert wird. Die G1-Serie hat einen sehr geringen Input Lag. Das heißt, die über Eingabegeräte ausgelösten Aktionen des Anwenders werden ohne spürbare Verzögerung – verursacht durch die interne Signalerarbeitung des Monitors – in visuelles Feedback umgewandelt.

AOC Game Color gestattet es Anwendern, die Farbsättigung für bessere Graustufen und Bilddetails zu regeln. Einerseits können die Benutzer Farbe, Pixel Overdrive und weitere Einstellungen komplett individuell anpassen und sie in drei verschiedenen Gamer-Presets speichern. Andererseits ist die G1-Serie mit vordefinierten Game-Modus-Einstellungen für FPS, Racing und RTS (Echtzeit-Strategiespiele) ausgestattet, die ein bequemes Umschalten für unterschiedliche Spielgenres ermöglichen.

Die VA-Panel der G1-Serie vereinen die besten Eigenschaften von TN- und IPS-Panels und verbessern sie noch. Die Blickwinkel der G1-Serie können sich mit denen von herkömmlichen IPS-Panels messen (178°/178°), und die schnellen 144 Hz, 1 ms entsprechen aktuellen TN-Panels, bieten aber bessere Farbgenauigkeit und Blickwinkel. Zudem liefern die VA-Panel einen 2-3 Mal so hohen Kontrast wie die anderen beiden.

www.aoc-europe.com

Teilen

Über den Autor

Ihre Meinung ist gefragt