Samsung Quickdrive 2018

Sonos Beam Smart Speaker für TV und Musik

0

Sonos Beam liefert raumfüllenden Sound für Audio-Inhalte jeder Art. Von Filmen und TV-Sendungen über Musik bis hin zu Podcasts. Der neue Lautsprecher unterstützt über 80 Musikdienste, mehrere Sprachassistenten, sowie Apple AirPlay 2. Der Smart Speaker ist ab dem 17. Juli zum Preis von 449,- Euro verfügbar.

Genau wie alle anderen Sonos Speaker auch, ist auch der neue Lautsprecher Teil des Sonos Home Sound Systems. Sie kann beispielsweise mit zwei Sonos One zu einem Surround-Sound-System verbunden, mit einem Sub um tiefere Bässe erweitert, oder in ein bereits vorhandenes Sonos Multiroom-Setup eingebunden werden. Wer Sound über Sonos Beam erlebt, hat die Wahl: Sie lässt sich per Sprachsteuerung, mit der Sonos App, sowie mit Drittanbieter-Apps wie Spotify, Audible, Pandora oder Tidal steuern. Doch damit nicht genug: Auch mit vorhandenen TV-Fernbedienungen sowie Smart-Home-Gadgets, wie zum Beispiel Wandschaltern und Fernbedienungen von zertifizierten Sonos Partnern, kann die Beam bedient werden.

In Deutschland, Österreich, Großbritannien, den USA, Kanada, Australien und Neuseeland ist Amazon Alexa direkt in den Smart Speaker integriert, Frankreich folgt in Kürze. Weitere Sprachassistenten kommen hinzu, sobald sie in den jeweiligen Ländern auf Sonos verfügbar sind – so sind Besitzer der Beam nicht an bestimmte Streaming-Boxen oder -Dienste gebunden.

www.sonos.com

Teilen

Über den Autor

Ihre Meinung ist gefragt