Samsung Quickdrive 2018

Jingxiao Li neue Marketing Managerin für TCL Deutschland

0

 

TCL Multimedia, der weltweit drittgrößte TV-Hersteller und eine der am schnellsten wachsenden Marken im Consumer Electronics-Bereich, hat mit Jingxiao Li die Position des Marketing Managers für Deutschland neu besetzt.

In 2017 konnte TCL Multimedia seine Präsenz in Europa und in Deutschland mit einem neuen Managementteam, dem Ausbau wichtiger Vertriebspartnerschaften und Markenaktivitäten sowie der Markteinführung mehrfach ausgezeichneter Produkte ausbauen.

Jingxiao Li verfügt über umfassende Expertise im Bereich Marktforschung, der Evaluation von Produktstrategien, Promotion-Kampagnen sowie der Geschäftsentwicklung.

Die gebürtige Chinesin spricht fließend Englisch und Deutsch und hat ihren Masterabschluss in Marketing an der Universität Mannheim absolviert. Seit 2010 war sie unter anderem für internationale Verbrauchermarken tätig wie die Freudenberg Home & Cleaning Solutions GmbH, zu der beispielsweise die Marken Vileda, O-Cedar, Wettex, Gala, Ringelblume und SWASH, Gimi gehören sowie für Huawei Technologies. In den letzten drei Jahren arbeitete Jingxiaoi Li für die Omnicom Media Group, einem führenden Medienservice-Dienstleister. Zu ihrer neuen Rolle und den damit verbundenen Herausforderungen sagt Jingxiao Li: „Ich freue mich darauf, fortan Teil der gelebten Unternehmenskultur von TCL zu sein, meinen besten Beitrag für das Unternehmen zu leisten und gemeinsam mit TCL Deutschland zu wachsen.“ Weiterhin fügt sie hinzu: „Das Verbraucherverhalten ist eher konservativ und traditionell. Die größte Herausforderung besteht darin, die Menschen dazu zu ermutigen, eine neue Marke anzunehmen und auszuprobieren. Es ist ein harter Kampf, aber wir sind optimistisch. Unsere Produkte müssen sich nicht hinter denen der aktuell beliebtesten Marken verstecken: dank der erstklassigen Qualität und des modischen Designs glauben wir, dass TCL die klügste Kaufentscheidung darstellt.“

Teilen

Über den Autor

Ihre Meinung ist gefragt