Samsung Quickdrive 2018

Sony bietet 2018 volle Unterstützung für den Fachhandel

0

Neben neuen Produkten glänzt Sony 2018 mit einem erweiterten Fachhandelskonzept. Gerade Euronics, Expert und EP können sich auf besonders viele Vorteile im neuen Geschäftsjahr mit Sony freuen. Ab 1. April 2018 greifen die neuen Maßnahmen. 

Profitabel wachsen möchten alle Beteiligten in der Unterhaltungselektronik – Hersteller und Händler gleichermaßen. Auf das beste Konzept kommt es an. Und genau an dieser Stelle möchte Sony Deutschland in diesem Jahr einiges noch besser machen. Profitieren werden besonders Expert, Euronics und EP. „Wir haben in den vergangenen Monat viel Feedback eingesammelt und uns einige Gedanken gemacht, wie wir unseren Partnern, mit denen wir seit vielen Jahren so vertrauensvoll zusammenarbeiten, noch weiter unterstützen können“, sagt Thomas Nedder, Country Head Sony Deutschland. „In unserem neuen Geschäftsjahr werden wir deshalb einige Verbesserungen umsetzen, um unseren Partnern und uns einen besonderen Schub für dieses wichtige WM Jahr zu geben.“

Fünf-Punkte-Plan für den Fachhandel 

Thilo Röhrig, Sales Director Sony Deutschland, erläutert den Kern des Maßnahmenpakets: „Wir hatten im letzten Jahr eine sehr positive Entwicklung im Fachhandel. Dennoch sehen wir weiterhin großes Potenzial, wenn wir nun die richtigen Weichen stellen. Unser Plan fürs kommende Jahr besteht konkret aus fünf Punkten, mit denen wir die erfolgreiche Entwicklung des vergangenen Jahres überbieten wollen.“

Thomas Nedder

Thomas Nedder stellt einen Fünf-Punkte-Plan für den Fachhandel vor

Neue Exklusivmodelle & echte Differenzierung 

15 neue TV-Modelle hat Sony auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas vorgestellt. Um dem Fachhandel die Möglichkeit zu geben, sich bestmöglich am Markt zu differenzieren und seinen Kunden eine exklusive und hochwertige Produktauswahl anzubieten, erhöht Sony Deutschland die Zahl der Exklusivmodelle deutlich. Neben einem 43 Zoll Exklusivmodell wird auch die Fachhandels-Auswahl im 4K Einstiegs- und Mittelklassebereich von im neuen Jahr fast verdoppelt. „Bei den Seite 2 von 4

Fachhandels-Sondermodellen ist uns besonders wichtig, dass wir unseren Partnern eine eigenständige Linie mit klaren Unterschieden in punkto Design und Ausstattung anbieten können“, sagt Thilo Röhrig. „In diesem Bereich werden große Volumen bewegt. Hier wollen wir ganz vorne mitspielen und unseren Partnern alle Möglichkeiten geben, ebenfalls in diesem Marktsegment maximal zu profitieren“, ergänzt Thomas Nedder.

Die Basseinheit beim neuen Bravia AF8 befindet sich jetzt direkt auf der Rückwand, Mittel und Höhen werden über das Display abgestrahlt.

Premium OLED & Dolby Atmos Strategie 

Im vergangenen Jahr hat Sony mit der Einführung der BRAVIA OLED Serie A1 exakt den Nerv der Heimkino-Fans getroffen. Diese Erfolgsstory will Sony Deutschland auch im Jahr 2018 fortsetzen und weiter ausbauen. Mit der AF8-Serie führt Sony unterhalb der A1-Serie eine neue OLED Serie in zwei Zollgrößen ein, die mit neuem Design und attraktiven Preispunkten neue Zielgruppen erschließen wird. Auch hier spielt der stationäre Fachhandel eine wichtige Rolle. Zusätzlich zum erstklassigen Bild wird Sony Deutschland dem Thema Ton mit Dolby Atmos und zwei Soundbar-Modellen einen besonderen Stellenwert einräumen. Sie werden zu sehr guten Preispunkten und in Kombination mit den erstklassigen BRAVIA Fernsehern vermarktet.

 

 

Deutlich flacher als das Vorgängermodell, der BRAVIA AF8 mit jetzt im Rücken integrierter Basseinheit

Einfacheres Konditionssystem & Ausweitung der Betreuung 

„Für das neue Geschäftsjahr haben wir uns das aktuelle Konditionssystem angeschaut und an entscheidenden Stellen vereinfacht“, erklärt Thomas Nedder. „Wir haben dem Handel zugehört und werden vor allem Abwicklung und Transparenz im neuen Jahr erheblich verbessern.“ Zusätzlich setzt Sony Deutschland auf noch engere Kontakte zu seinen Partnern. „Während andere Industriepartner Außendienst Mannschaften kürzen, setzen wir auch in Zukunft auf die persönliche Betreuung vor Ort. Die Frequenz unserer Besuche wird in diesem Jahr noch einmal deutlich erhöht und über 100 zusätzliche Partner in die Betreuung aufgenommen. Nur so können wir schnell und unkompliziert auf die Wünsche unserer Partner reagieren“, sagt Thilo Röhrig.

Fokus auf Wachstumssegmente Kopfhörer & Henkelware 

Bei Kopfhörern und Henkelware setzt Sony Deutschland zudem auf ein weiter optimiertes Replenishment. Der Kopfhörer Markt im Bereich Bluetooth & Noise Cancelling und der Markt für Wireless Speaker Seite 3 von 4

wachsen nach GFK Angaben auch im neuen Jahr weiter. Sony will mit innovativen Produkten und einem starken Line-up gerade in diesen Bereichen im Fachhandel punkten.

Nationale Kampagnen für Verbrauchernachfrage 

Um die Nachfrage nach Sony Produkten weiter zu stimulieren, setzen die Berliner wie schon in den letzten Jahren auf den Ausbau der nationalen Kampagnen. Im WM Jahr 2018 wird die Schlagzahl nochmals erhöht. „Wir haben ambitionierte Ziele. Wenn wir weiter wachsen wollen, dann können wir das nur gemeinsam“, sagt Thomas Nedder. „Wir werden deshalb in diesem Jahr alles dafür tun, dass unsere Partner mit Sony noch erfolgreicher sein werden.“ Dafür, dass dieser Plan aufgeht, spricht einiges. Friedrich Sobol, Vorstandsvorsitzender bei ElectronicPartner, freut sich jedenfalls bereits auf eine enge und erfolgreiche Zusammenarbeit in diesem Jahr: „Innovative Produkte, eine hervorragende Qualität und eine vernünftige Spanne sind ein Garant, um vom beratungs- und serviceorientierten Fachhandel mit offenen Armen empfangen zu werden. Sony hat viel getan, diesen Kriterien voll und ganz zu entsprechen.“

 

Teilen

Über den Autor

Ihre Meinung ist gefragt