Wolfgang Palfy übernimmt Vertriebsleitung für Philips TVs in Österreich

0

TP Vision stärkt seine Präsenz auf dem österreichischen Markt und holt Wolfgang Palfy als Vertriebsleiter Österreich zurück zur Marke Philips. In zahlreichen nationalen und internationalen Führungspositionen bei Philips hat Wolfgang Palfy umfangreiche Erfahrungen nicht nur in der Consumer Electronics Branche gesammelt. Er verfügt zudem über erstklassige Kontakte im österreichischen Markt und wird die Zusammenarbeit mit dem Handel für TP Vision ausbauen. Wolfgang Palfy wird seine Tätigkeit bei TP Vision am 16. Mai 2017 beginnen.

Wolfgang Palfy folgt in dieser Position André Hinsch, der nach umfassender Restrukturierung des Vertriebs für TP Vision das Geschäft in Österreich in den letzten zwei Jahren auf eine solide Basis gestellt hat. Der logische Schritt ist es jetzt, das Team vor Ort zu stärken und lokal zu führen, um bestmögliche Kundennähe zu gewährleisten.

„Ich freue mich, eine auf dem österreichischen Markt ehemals so bedeutende TV-Marke wieder führen zu dürfen und bin überzeugt, dass es gelingen wird, Kunden wieder verstärkt für diese TOP-Produkte zu begeistern. Viele Konsumenten haben ja bis heute noch TV-Geräte von Philips im Einsatz und möchten auf neue Modelle umsteigen. Auch im Handel gibt es in der heutigen Zeit sicherlich auch den Platz für eine interessante Alternative, die zweifelsohne mit Philips TVs vorhanden ist“, erläutert Wolfgang Palfy.

www.tpv-tech.com

Teilen

Über den Autor

Ihre Meinung ist gefragt