TechniSat kombiniert DVB-T2 HD und DAB+ Digitalradio in einem Receiver

0

Im neuen DIGIPAL DAB+ von TechniSat wachsen zwei der modernsten Unterhaltungswelten zusammen. Denn er ist der erste DVB-T2 HD Receiver, der neben Antennenfernsehen in HD auch DAB+ Digitalradio empfängt. Bei dem DIGIPAL DAB+ schaltet der Benutzer über die TV/Radio-Taste der Fernbedienung bequem zwischen TV-Programmen in brillanter HD-Qualität und Radioprogrammen in fantastischer DAB+ Digitalqualität um. Beides über eine einzige Antenne empfangbar.

Größtmögliche Programmvielfalt – mit freenet TV

Der DIGIPAL DAB+ eignet sich hervorragend für den terrestrischen Empfang der unverschlüsselten, öffentlich-rechtlichen Sender sowie des verschlüsselten Programmangebots via freenet TV. Mit freenet TV können die wichtigsten, deutschen privaten Programme per Antenne über DVB-T2 HD in Full HD empfangen werden. Diese Programme sind verschlüsselt, aber bis Juni 2017 kostenfrei empfangbar. Für die Entschlüsselung des privaten Programmangebots via DVB-T2 HD sorgt das Irdeto- Entschlüsselungssystem, welches im DIGIPAL DAB+ bereits integriert ist.

Zahlreiche Funktionen

Darüber hinaus bietet der DIGIPAL DAB+ zahlreiche Funktionen der gleichen Extraklasse, die den DIGIPAL ISIO HD auszeichnet. Die ISIO-Internet-Technologie bietet Zugriff auf Mediatheken, diverse Apps oder – ganz neu auch bei DVB-T2 HD – HbbTV. Die moderne Steuerung per CONNECT-App auf Smartphones und Tablets ist eine bequeme Alternative zur klassischen Fernbedienung.

Zudem verfügt der DIGIPAL DAB+ nach Anschluss eines externen Speichermediums, wie z. B. USB-Festplatte, über die Möglichkeit, digitale TV- und Radioprogramme aufzuzeichnen. Aufgezeichnete Sendungen können jederzeit ohne Qualitätsverlust wiedergegeben werden. Der DIGIPAL DAB+ ist ab sofort für 199,99 Euro verfügbar.

www.technisat.de

Teilen

Über den Autor

Ihre Meinung ist gefragt