Andreas Staffel ist neuer Vertriebsleiter Fachhandel bei Rollei

0

Rollei nimmt mit seinem hochwertigen Fotozubehör nun verstärkt Kurs auf den Fachhandel. Als Vertriebsleiter Fachhandel wird Rollei ab sofort von Andreas Staffel unterstützt, der den Hersteller von hochwertigem Fotozubehör mit seiner langjährigen Erfahrung im Fachhandel etablieren will.

Staffel ist kein Unbekannter in der Fotoindustrie. Bereits seit 1989 in der Branche unterstützte er in seiner Vertriebslaufbahn Marken wie Steiner, Ricoh und Metz. Zuletzt war er als Vertriebsleiter beim Stativhersteller Sirui tätig.

An Rollei reizt ihn vor allem die Herausforderung, die Traditionsmarke Rollei wieder im Fachhandel zu etablieren. Durch Rolleis hochwertiges Zubehörsortiment, das unter anderem Rechteckfilter, Stative und Blitzgeräte umfasst, sieht er hierfür eine sehr gute Ausgangslage. Es ist auch die Basis für das neu erarbeitete Vertriebskonzept, mit dem Rollei den Fachhandel adressieren wird. „Die Ausrichtung von Rollei als Anbieter von professionellem und hochwertigem Fotografie-Zubehör wurde in den letzten Jahren ausgebaut und vertieft. Der Fachhandel ist für das hochwertige Produktsegment der ideale Handelskanal, um die Fotografen zu erreichen, die großen Wert auf die Qualität ihrer Kameraausrüstung legen“, weiß Staffel. Sein Ziel ist es, Rollei in den nächsten zwei bis drei Jahren flächendeckend im Fotofachhandel zu platzieren.

Über den Neuzugang freut sich auch Thomas Güttler, Geschäftsführer bei Rollei: „Mit Andreas Staffel haben wir den richtigen Mann für den richtigen Bereich, der mit seiner Fachkenntnis und seinen guten Kontakten Rolleis partnerschaftliche Beziehung zum Fachhandel stärken kann.“

www.rollei.de

Teilen

Über den Autor

Ihre Meinung ist gefragt