CES 2017 SanDisk bringt schnellstes USB-Flash-Laufwerk

0

 Western Digital Corporation  gab mit dem leistungsstarken 256GB* SanDisk Extreme PRO USB 3.1 Solid State Flash Drive die Markteinführung des bislang schnellsten USB-Flash-Laufwerks mit hoher Kapazität bekannt.

Der neue Drive bietet die Geschwindigkeit, Kapazität und Verlässlichkeit einer SSD im praktischen Formfaktor eines kleinen USB-Flash-Laufwerks und eignet sich ideal für kreative Profis, Tech-Fans und alle, die sehr große Dateien speichern oder teilen wollen.
Das Flash-Laufwerk ist mit einer Lese-Geschwindigkeit von bis zu 420MB/s und einer Schreib-Geschwindigkeit von bis zu 380MB/s (1) eine absolute Neuheit im Bereich USB-Storage. Mit dieser Transferrate können 4K-Filme in voller Länge in weniger als 15 Sekunden (2) auf den Drive aufgespielt werden. Über die USB 3.1-Schnittstelle können Dateien schnell und von unterwegs aufgerufen und bewegt werden, ohne dass ein Kabel erforderlich wäre. Das neue Flash-Laufwerk sorgt durch sein elegantes Design, das langlebige Aluminiumgehäuse und einen einziehbaren Verbindungsstecker für ultimatives Stilgefühl und Zuverlässigkeit.
„Die Kombination von SSD-Leistung und dem kompakten USB-Formfaktor bietet eine praktische und leistungsstarke Möglichkeit zur einfachen und schnellen Handhabung“, sagt Sven Rathjen, Vice President of Marketing, Client Solutions Business Unit, Western Digital. „Mit seiner größeren Kapazität und außerordentlichen Geschwindigkeit ist der SanDisk Extreme PRO USB 3.1 Solid State Flash Drive unser schnittigster und leistungsstärkster SanDisk USB-Drive der Geschichte.“
Das neue 256GB SanDisk Extreme PRO USB 3.1 Solid State Flash-Laufwerk wird Ende Januar 2017 verfügbar sein, in den USA zu einem Manufacturers Suggested Retail Price (MSRP) von 179,99 USD.

Mit der 256GB Ultra microSD erschließt SanDisk eine neue Dimension mobiler App-Leistung

SanDisc 256GB microSD

SanDisc 256GB microSD

Western Digital Corporation gab die Einführung der ersten microSDTM Speicherkarte der Welt bekannt, welche die A1-Leistungsanforderungen der neuesten SD 5.1-Spezifikation der SD Association erfüllt. Durch den A1-Leistungsstandard bietet die 256GB SanDisk Ultra® microSDXCTM UHS-I Karte Premium Edition noch mehr Kapazität, Geschwindigkeit und erweiterte Möglichkeiten für eine bessere Smartphone-Nutzung.
Seitdem das populäre Memory-Card-Format vor mehr als zehn Jahren auf den Markt kam, haben microSD-Speicherkarten neue Bereiche des digitalen Imaging erschlossen, darunter Action-Kameras, Drohnen, Dashboard-Kameras und Überwachungskameras. Gleichzeitig haben sie erheblich zur Evolution des Smartphones beigetragen. Nach Angaben von Strategy Analytics (2) sind heute nahezu 75 Prozent der Smartphones auf dem Markt mit einem microSD-Slot ausgestattet. Die 256GB SanDisk Ultra microSD Speicherkarte bietet nun die Kapazität und Leistung, die Verbraucher benötigen, um alle Momente des Lebens festzuhalten, ohne Dateien löschen zu müssen. So kann die Speicherkarte bis zu 24 Stunden Full HD Video (3) aufnehmen und zeichnet sich durch erstklassige Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 95MB/s aus. Durch das A1-Leistungsvermögen werden Apps auf der Speicherkarte rasant schnell gestartet und ausgeführt.
Die neue SanDisk Ultra microSD Karte mit A1-Spezifikation ist mit der SanDisk® Memory Zone App für Android™ kompatibel, wodurch Anwender einfach ihre Inhalte auf dem Gerät verwalten und sichern können. Die App ist kostenfrei im Google Play™ Store (4) erhältlich. Die Karte wird im Januar 2017 weltweit verfügbar sein, in den USA zu einem Manufacturers Suggested Retail Price (MSRP) von 199,99 USD.

 

Teilen

Über den Autor

Ihre Meinung ist gefragt