Branko Glisovic verlässt die High-End Bühne

0

Branko Glisovic geht nach 25 Jahren Geschäftsführung der High End Society GmbH in den Ruhestand.

Seinen beruflichen Werdegang begann Branko Glisovic 1967 mit der Ausbildung (Lehre) zum „Technischen Kaufmann“. Nach verschiedenen Stationen im Einzelhandel und anschließend Mitinhaber eines Hi Studios in Köln, wechselte er zur Audio Industrie und wurde Vertriebsleiter bei der Firma „Pirol Audio Systeme“ (Rogers, Arcam, Chartwell, Sonus Faber, Systemdek, Richard Allen).

In dieser Funktion zählte er 1982 zu den Gründungsmitgliedern der High End Interessenge- meinschaft für hochwertige Musikwiedergabe e.V. – der heutigen HIGH END SOCIETY.

Seit 1983 war er an der Organisation der HIGH END im Hotel Kempinski partiell beteiligt und wurde 1991 zum Geschäftsführer der High End Society e.V. berufen. Im Jahre 1996 wurde die High End Society GmbH (operative GmbH des Verbandes) gegründet, die er bis heute als alleiniger Geschäftsführer leitet.

Ab dem 1. Januar 2017 übernimmt Stefan Dreischärf die Aufgabe des Geschäftsführers der High End Society Service GmbH.

www.HighEndSociety.de

Teilen

Über den Autor

Ihre Meinung ist gefragt