Die Fortsetzung der Legende – Technics Grand Class SL-1200G kommt ab Ende September 2016

0

Für anspruchsvollste Musikenthusiasten war die Vinylschallplatte nie aus der Mode. Was für lange Jahre hingegen fehlte, war der legendärste Plattenspieler, der je gebaut wurde. Zwischen 1972 und 2010 machte der SL-1200 Technics zum Inbegriff für die Liebe zur Musik. Pünktlich zum 50. Jubiläum der Marke bestätigte das Unternehmen die Neuauflage des Klassikers als High-End-Produkt: Als Grand Class SL-1200GAE kehrte der analoge Plattenspieler mit Direktantrieb im Sommer 2016 zunächst in einer weltweit limitierten Auflage von 1.200 Stück zurück. Das zentrale Versprechen der Technics Produkte – das Streben nach dem definitiven Sound – gilt auch und in besonderem Maße für diese völlig überarbeitete Plattenspieler-Legende. Die zahlreichen überwältigenden Testberichte zum SL-1200GAE in der internationalen Fachpresse haben dabei einmal mehr die herausragenden Klangeigenschaften sowie die exzellente Fertigungsqualität dieses Ausnahmeproduktes bestätigt. Die unlimitierte Auflage des direktangetriebenen High-End-Plattenspielers: Technics SL-1200G

Nach dem überwältigenden Erfolg des limitierten SL-1200GAE, der weltweit binnen kürzester Zeit ausverkauft war, kündigt Technics hiermit die Einführung des unlimitierten SL-1200G ab Ende September 2016 an.

Die extrem hohe Nachfrage nach dem limitierten SL-1200GAE konnte – bedingt durch die begrenzte Stückzahl – nur zu einem kleinen Teil befriedigt werden. Um den übergroßen Kundenwünschen zu entsprechen, wird Technics die ursprünglich geplanten technischen Änderungen gegenüber dem SL-1200GAE weitestgehend zurückzunehmen und auch den SL-1200G mit den herausragenden Eigenschaften des limitierten Modells ausstatten.

Da der SL-1200G zu hohen Anteilen per Hand „made in Japan“ gefertigt wird, bleibt die Produktionskapazität beschränkt. Aufgrund des extrem großen Interesses an der limitierten SL-1200GAE-Version ist auch beim SL-1200G Modell mit einer ähnlich hohen Nachfrage zu rechnen, so dass Lieferverzögerungen und Wartezeiten bis zu 2 Monaten zwischen Bestellung und tatsächlicher Auslieferung nicht ausgeschlossen werden können.

www.panasonic.de

Teilen

Über den Autor

Ihre Meinung ist gefragt