ZCAM: Kleinste Kamera im Micro-Four-Thirds-System

0

Ausgestattet mit dem Micro-Four-Thirds-Sensor ist die Z Camera E1 des chinesischen Herstellers ZCAM mit den MFT-Objektiven von Olympus oder Panasonic kompatibel. Die E1 verfügt über einen A9-Prozessor von Ambarella und Verbindungsmöglichkeiten wie WiFi 802.11N und Bluetooth Low Energy (BLE). Filmaufnahmen sind in 4K (4.096 x 2.160) mit 24 Bildern pro Sekunde möglich oder in UHD (3.840 x 2.160) mit 30 Bildern pro Sekunde mit einer H.264 Komprimierung. Dank einer App (im App Store und bei Google Play erhältlich) ist es möglich, die E1 vom Smartphone aus zu steuern. Mit ihrem geringen Gewicht von 210 Gramm ist die Z Camera E1 auch für den Drohnen-Einsatz geeignet. Da das Bild über die App direkt auf das Smartphone übertragen wird, dient dieses direkt als Fernbedienung. Die Kamera soll für 799,99 Euro UVP über den autorisierten Fachhandel erhältlich sein.

Teilen

Über den Autor

Ihre Meinung ist gefragt