HDMI-Extender Set von Digitus

0

Das HDMI Video Extender Set von Digitus ermöglicht eine Übertragung von HDMI-Videosignalen auch über längere Strecken. Dies ist nicht nur für Großveranstaltungen nützlich. Immer mehr Fußball-Fans bauen ihre private Public Viewing Area im eigenen Garten auf. Das HDMI-Signal lässt sich mit Hilfe der Extender bis zu 50 Meter weit übertragen. Das schafft kein HDMI-Kabel. Assmann bietet darüber hinaus weitere Produkte passend zum Fußball-Großereignis an. Die Marke ednet zum Beispiel sorgt mit dem Display-Reiniger im Fußball-Look für ein klares Bild.

Das professionelle HDMI Video Extender Set von Digitus (DS-55100), bestehend aus Sende- und Empfangseinheit, ermöglicht die verlustfreie und schnelle Verteilung von HDMI-Video-Signalen. Damit lässt sich der Bildschirm überall außerhalb des eigenen Wohnzimmers platzieren. 

HDMI-Kabel können Signale auf einer Länge von bis zu 10 Metern problemlos übertragen, um Qualitätsverluste zu vermeiden sollte das Signal auf einer Strecke, welche darüber hinaus geht, mit Hilfe einer separaten Lösung verstärkt werden. Das Digitus Video Extender Set verstärkt das Signal derart, dass die Übertragung über ein herkömmliches CAT 5 oder CAT 6 Netzwerkkabel erfolgen kann. Dafür die Quelle des TV-Signals (z.B. Receiver oder Blu-ray-Player) mit der Sendeeinheit verbinden und die Empfangseinheit mit dem Wiedergabegerät zum Beispiel dem Fernseher oder Beamer verbinden. Zwischen Sende- und Empfangseinheit kommt das Netzwerkkabel zum Einsatz. Die Digitus Geräte fangen automatisch Rückkopplungen ab und konfigurieren sich ebenfalls automatisch. Auch die Wiedergabe HDCP-verschlüsselter Inhalte wird unterstützt.

www.assmann.com

Teilen

Über den Autor

Ihre Meinung ist gefragt