Honor 5C kommt nach Deutschland

0

Honor hat das Honor 5C für Deutschland vorgestellt. Es unterstützt Menschen ihren ganz eigenen Lebensstil zu verfolgen. Via Live-Stream präsentierte die erfolgreiche E-Marke das Produkt und beweist damit erneut ihre Nähe zu den Digital Natives

Smartphone unter 200 Euro

Das Honor 5C liefert all das, was sich junge, internetaffine Kunden wünschen: einen schnellen Prozessor und lange Akkulaufzeit. Möglich macht das der hauseigene Chipsatz. Mit der verbesserten SmartImage-3.0-Technologie fängt die 8-MP-Frontkamera noch schärfere Bilder ein. Das Honor 5C ist ab sofort in den drei Farben Gold, Silber und Grau für 199,99 Euro verfügbar.

„Wir sind  stolz ein Smartphone vorzustellen, dass auf das Wesentliche reduziert ist, ohne wichtige Funktionen wegzulassen“, sagt Akin Li, Managing Director bei Honor Westeuropa. „Wir sind der festen Überzeugung, Junggebliebenen und Digital Natives das perfekte Paket geschnürt zu haben. Dieses Smartphone hat alles, was sich unsere Zielgruppe wünscht. “

Bester Empfang dank zwei Antennen

Das Aluminiumgehäuse wurde an den Kanten mit einem Diamanten poliert, während die spezielle Beschichtung die Rückseite vor unschönen Kratzern schützt. Die Riffelung an den Seiten sorgt für einen sicheren Griff, damit das Smartphone nicht aus der Hand rutscht. Auch im Inneren verbergen sich innovative Details: Das Honor 5C nutzt gleich zwei Antennen – ein Feature, das sonst nur teuren Top-Modellen vorbehalten ist. Das optimiert den Empfang deutlich und sorgt stets für schnelles Internet und hervorragende Sprachanrufe.

Gute Kamera

Die Hauptkamera setzt neue Maßstäbe in diesem Preissegment: Mit der Weitwinkellinse passen garantiert alle auf das Gruppenfoto und die Makrofunktion zaubert grandiose Bilder aus völlig neuen Perspektiven. Eine spezielle Beschichtung verhindert zudem unangenehme Spiegelungen und sorgt dafür, dass Fingerabdrücke auf der Linse nicht auffallen. Somit ist das Honor 5c stets die richtige Wahl, egal ob auf der Bergspitze oder am Strand.

Für das Honor 5C kommen die neuesten Qualitätsstandards zum Einsatz. Im Labor muss das Honor 5C einen Sturz aus 1,50 Metern Höhe überstehen und auch die vorgeschriebenen 600 schnellen Temperaturwechsel von -40 Grad Celsius bis hoch zu +70 Grad Celsius. So garantiert Honor seinen Kunden ein Smartphone, das ihrem Lebensstil entspricht und ein treuer Begleiter bei allen Abenteuern ist.

www.hihonor.com

Teilen

Über den Autor

Ihre Meinung ist gefragt