Herbert Schönebeck verlässt LG Electronics Deutschland

0

Nach zwei erfolgreichen Jahren verlässt Herbert Schönebeck, verantwortlich für den Bereich Consumer Electronics bei der LG Electronics Deutschland GmbH (LG), das Unternehmen aus persönlichen Gründen. Bis auf weiteres wird Martin Winkler, COO der LG Electronics Deutschland GmbH, kommissarisch die Aufgaben des Vice President Consumer Electronics übernehmen.

Herbert Schönebeck war seit Juni 2014 als Vice President Consumer Electronics für den erfolgreichen Ausbau und die Expansion des Bereiches verantwortlich. In dieser Funktion war er maßgeblich an der strategischen Neuausrichtung und dem Turnaround des Home Entertainment Geschäfts beteiligt.

„Wir bedauern den Weggang von Herbert Schönebeck sehr und danken ihm für den Beitrag, den er im Zuge der Neupositionierung des Unternehmens vor allem im Bereich Home Entertainment mit großem Einsatz in den letzten Jahren geleistet hat“, sagte Martin Winkler, COO der LG Electronics Deutschland GmbH. „Wir wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.“

Herbert Schönebeck betont: „Ich hatte zwei spannende Jahre bei LG und möchte mich dafür bedanken. Die enge Zusammenarbeit insbesondere mit dem Home Entertainment Team macht mich sicher, dass LG für die Zukunft gut gerüstet ist und meine Bemühungen Früchte tragen. Ich wünsche den Kollegen weiterhin viel Erfolg.“

www.lge.de

Teilen

Über den Autor

Ihre Meinung ist gefragt