Die Kleinen für die großen Momente

0

Es passiert bei großen Events oder im kleinen Kreis: Unwiederbringliche Aufnahmen mit Kamera oder Smartphone misslingen häufig, weil zu wenig Licht vorhanden ist oder im Gegenlicht nur Konturen zu erkennen sind. Jetzt sollte man eine kleine „Immer-dabei“-Leuchte zur Hand haben. Kaiser Fototechnik bringt jetzt mit seinen neuen LED-Leuchten SmartCluster Micro bzw. Midi Licht ins Dunkel.

Mit ihren extrem kompakten Maßen von 7,2 x 5,1 x 1,8 cm bzw. 11,5 x 7,1 x 2,1 cm sind sie kleiner als ein Smartphone und passen so in jede Hosentasche. Über das mitgelieferte Ladekabel lässt sich der herausnehmbare Lithium-Ionen-Akku in der Leuchte an jeder USB-Schnittstelle (z.B. PC, Notebook, Ladegerät, PKW, Powerbank) laden. Die mit 24 bzw. 80 SMD-LEDs bestückten Panels liefern Licht in Tageslicht-Qualität (ca. 5800 Kelvin) und sorgen mit einem Abstrahlwinkel (Halbwertswinkel) von 100° bzw. 120° schon bei kurzer Distanz für eine gleichmäßige Ausleuchtung.

Die Leuchten sind zur Anpassung an die jeweiligen Lichtverhältnisse stufenlos dimmbar und erreichen bei voller Leistung eine Betriebsdauer von 50 bzw. 90 Minuten, in gedimmten Zustand sogar bis 18 Stunden. Zum Lieferumfang gehören ein Lithium-Ionen-Akku, eine Diffusorscheibe, ein Kunstlichtfilter (3200 Kelvin), ein stufenlos verstellbares Schwenk-/Neigegelenk mit Blitz-Aufsteckfuß und ¼“ Stativgewinde sowie ein USB-Ladekabel. Die ultrakompakte SmartCluster Micro kann zusätzlich mittels eines Smartphone-Adapters direkt im Kopfhöreranschluss von Smartphones oder Tablets befestigt werden. Die SmartCluster Micro kostet 99,99 Euro und die SmartCluster Midi 129,00 Euro.

www.kaiser-fototechnik.de

Teilen

Über den Autor

Ihre Meinung ist gefragt