Netgear AirCard 810 bietet schnelles 4G LTE

0

Netgear stellt seinen neuen tragbaren WLAN-Hotspot für mobile Mitarbeiter und Familien vor, die unterwegs unkompliziert eine mobile Breitbandverbindung nutzen wollen. Der NetgearAirCard 810 Mobile Hotspot ist europaweit der erste mobile Hotspot ohne SIM-Lock, der schnellstes 4G LTE der Kategorien 9 und 11 (bis zu 600 Mbps) und den neuesten 802.11ac WLAN-Standard bietet. Über die Aircard 810 können bis zu 15 Laptops, Tablets, Smartphones, Digitalkameras, Spielekonsolen und andere WLAN-fähige Geräte auf das Internet zugreifen.

Die AirCard 810 unterstützt nahezu jeden Netzanbieter in Europa. Nutzer kaufen einfach einen Datentarif, der den eigenen Ansprüchen entspricht, stecken die MicroSIM-Karte ein und sind online. Auch Prepaid-Tarife sind möglich, Nutzer müssen sich also nicht längerfristig per Vertrag an einen Anbieter binden und können ihren Provider nach Wunsch wechseln. Auf dem LCD Touchscreen Interface lässt sich außerdem das bisher verbrauchte Datenvolumen einsehen.

Durch die hohe 4G LTE Download-Geschwindigkeit der AirCard 810 reagieren Apps schneller und profitieren von der sehr zuverlässigen Verbindung. Zudem buffern datenintensive Programme wie Multimedia- und Videoanwendungen schneller.

Netgearbietet zu seinen mobilen AirCard Hotspots eine kostenlose App für die einfache Verwaltung von Gerätestatus, Verbindungen und Einstellungen. Die App ist für iPhone-, iPad-, Kindle- und Android-Smartphones und Tablets im Apple App Store, Google Play, Amazon Appstore und dem Windows Phone Store erhältlich. Der NetgearAirCard 810 Mobile Hotspot (AC810) ist ab sofort zum Preis von 239,74 Euro verfügrbar.

www.netgear.de

Teilen

Über den Autor

Ihre Meinung ist gefragt