Amazon Prime Music jetzt verfügbar auf Sonos

0

Im November 2015 startete Amazon Prime Music in Deutschland und bietet seither Amazon Prime‐Mitgliedern Zugriff auf über eine Million Songs, Hunderte von Playlists und personalisierte Radios – ohne zusätzliche Kosten, unbegrenzt und werbefrei. Prime Music umfasst zehntausende Alben beliebter Künstler wie Andreas Bourani, Mark Forster, Sarah Connor, Meghan Trainor, Ed Sheeran, Alligatoah, Coldplay, The Beatles, Bob Dylan, Abba und David Bowie. Für Kinder bietet Prime Music unter anderem Hörspiele wie Benjamin Blümchen, Bibi Blocksberg und Bibi & Tina.

Ab sofort können Prime‐Mitglieder Prime Music ohne weitere Kosten auf Sonos streamen. Sonos‐Lautsprecher und -Software sind so konzipiert, sich in den Alltag eines jeden Nutzers zu integrieren und jeden Song in jeden Raum zu liefern. Prime-Mitglieder wählen aus ihrer Bibliothek genau aus, welche Songs und Alben sie hören wollen, oder sie greifen auf hunderte, von der Amazon-Musikredaktion kuratierte Prime-Playlists wie Gute Laune Pop, Best of Prime Music, Akustik-Pop zum entspannten Arbeiten oder Klassik zum Lesen zurück.

Amazon Prime Music Radios kreieren den Soundtrack des Tages – direkt auf Sonos. Radiosender bei Prime können beliebig oft angehalten sowie Songs übersprungen werden. Einfach zurücklehnen, relaxen und „Deutscher Pop“ hören oder eine „Schlager Klassiker“-Party feiern. Es stehen Hunderte von Radiosendern für jeden Musikgeschmack und jede Stimmung bereit. Zur Verfügung stehen auch Künstlerradios von Acts wie Revolverheld, Cro, Sia, Helene Fischer, Mumford & Sons, Ellie Goulding und vielen mehr.

www.amazon.de

www.sonos.de

Teilen

Über den Autor

Ihre Meinung ist gefragt