1. TV-Talkformat von kicker geht mit Grundig bei Eurosport auf Sendung

0

Leidenschaft und Engagement für den Fußball machen den Home-Electronics-Anbieter Grundig zum idealen Partner des neuen TV-Formats von kicker und Eurosport. Die erste Sendung von „kicker.tv – Der Talk“ wird am 2. Mai 2016 erstmals bei Eurosport 1 im Free-TV sowie im Live-Stream auf kicker.de und eurosport.de ausgestrahlt. Nun steht auch das Sendungslogo fest. Das Tor über dem bekannten kicker Logo mit seinem prägnanten Rot drückt klar aus, worum es bei dem Talk geht: Themen, die Fußballdeutschland bewegen, kritisch und nah an der Materie diskutiert, über alle Kanäle hinweg.

Kick it like Grundig

Mit diesem Schritt führt Grundig sein jahrelanges Engagement für den Fußball weiter fort. Als Partner und exklusiver Sponsor wird Grundig neben der Logo-Präsenz auch über die Studio-TV-Ausstattung sowie Trailer-Einblendungen on Air und online mit seinem umfangreichen Portfolio von über 500 Produkten präsent sein. Zuschauer können sich auf ein neues TV-Format freuen, das dank der umfangreichen und langjährigen Expertise der drei Partner Grundig, kicker und Eurosport die ganz großen Fußballthemen ins Fernsehen holt.

In der Umsetzung bedeutet das konkret: kicker verlängert seine bekannte Marke ins Fernsehen und setzt gemeinsam mit Eurosport Themen, die Fußballdeutschland bewegen, in ein neues Licht. Während der 60-minütigen Talkshow diskutiert Fußballexperte und Moderator Marco Hagemann mit einem kicker-Experten und bis zu drei weiteren Gästen live die wichtigsten Themen aus der aktuellen Fußballwelt und schafft so eine neue leidenschaftliche und kontroverse Diskussionsplattform.

Die Sendung wird ab dem 2. Mai 2016 immer montags live um 18:15 Uhr bei Eurosport 1 im Free-TV und per Livestream auf kicker.de und eurosport.de ausgestrahlt.

www.grundig.de

Teilen

Über den Autor

Ihre Meinung ist gefragt