Technics auf der High End in München

0

Bereits zum 35. Mal öffnet die High End in München ihre Tore für Musikliebhaber und Experten der Audiobranche. Auch am Technics Stand im Atrium 3 (D110) können sich HiFi-Begeisterte über aktuelle Neuheiten informieren. Das diesjährige Highlight: die Rückkehr des legendären Plattenspielers Technics SL-1200, der auf der High End zum ersten Mal live vorgestellt wird – Probehören und Anfassen inklusive. Zusätzlich im Fokus: das HiFi-System OTTAVA.

Bei der Konstruktion des ultrakompakten Network-CD-Stereo-Verstärkers bediente sich Technics seiner langjährigen Erfahrung in der Entwicklung zukunftsweisender Heim-Audio-Technologien. Der OTTAVA SC-C500 verbindet zahlreiche innovative Technics Komponenten, darunter die JENO Engine (Jitter Elimination and Noise-shaping Optimization), LAPC (Load Adaptive Phase Calibration) und einen batteriebetriebenen Taktgenerator, wodurch die Anlage Klangerlebnisse erschafft wie sonst nur deutlich größere Verstärker.

Das  All-in-One-System von Technics bietet Musikgenuss mit allerhöchster Soundqualität von einer Vielzahl unterschiedlicher Quellen. Egal, ob die Musik über High-res-Network Audio, CD, USB-Anschluss, USB-DAC oder Smartphone zugespielt wird, lässt sich die Anlage mithilfe der neuesten Technics App einfach bedienen.

Das OTTAVA Lautsprechersystem verfügt über zwei Tieftöner, die zur Reduzierung von Gehäusevibrationen symmetrisch angeordnet sind. Die spiralförmigen Schallöffnungen ermöglichen satte und raumfüllende Bässe. Das Ergebnis: ein hochwertiger, mitreißender Sound aus einem raffinierten HiFi-System, das bequem in jede Ecke eines Raumes passt.

Neben kräftigen Bässen liefert das Lautsprechersystem außergewöhnliche Leistungen über einen weiten Frequenzbereich. Da sich Schallwellen je nach Tonlage unterschiedlich verbreiten, kommen in den OTTAVA Lautsprechern verschiedene Techniken zum Einsatz, die sowohl hohe als auch niedrige Frequenzen optimal wiedergeben. So werden die Töne im unteren und mittleren Frequenzbereich zugunsten der Klarheit und Resonanz über einen Reflektor verteilt, während für den hohen Frequenzbereich mehrere Hochtöner für eine knackige und akkurate Wiedergabe in verschiedenen Winkeln angeordnet sind.

Die Form des Lautsprechergehäuses sorgt neben der eleganten Optik dafür, dass von den Hochtönern ausgegebene Klänge sich nicht mit denen anderer Lautsprechereinheiten vermischen. So werden Klangbeeinträchtigungen vermieden und unabhängig von der Position des Hörers ein Klangerlebnis in höchster Qualität sichergestellt.

www.technics.com/de

 

Teilen

Über den Autor

Ihre Meinung ist gefragt