Spielerisch Innovationen nutzen mit LG UX 5.0

0

Kurz vor der Verfügbarkeit seines neuen Smartphone-Flaggschiffs G5 stellt LG Electronics (LG) mit LG UX 5.0 eine neue Version seiner Benutzeroberfläche für Mobilgeräte vor. Die innovative Software bietet Verbrauchern einen spielerischeren Umgang mit ihrem Smartphone und eine Reihe fortschrittlicher Funktionen. Diese kommen Besitzern des G5 ebenso zugute wie denen anderer künftiger Modelle.

LG UX 5.0 basiert auf der neuesten Android-Betriebssystemversion Marshmallow und unterstreicht LGs Philosophie zur Zukunft mobiler Geräte. Die neue Version der Benutzeroberfläche richtet sich ganz nach den Anforderungen der Anwender und bietet ihnen u.a. einen einfachen Anschluss und optimale Kontrolle der LG Friends. So können Verbraucher komfortabel von neuen Funktionen profitieren, die helfen, das Potenzial des G5 auszuschöpfen.

„Wir haben die Lebensweise von Smartphone-Nutzern genau untersucht, um ihnen mit LG UX 5.0 ein überragendes Nutzererlebnis mit vielen, intuitiv zugänglichen Optionen zu bieten“, erläutert Juno Cho, Präsident und CEO von LG Electronics Mobile Communications. „LG UX 5.0 und das LG G5 wurden entwickelt, um auch die Bedürfnisse unserer anspruchsvollsten Kunden an eine innovative Handhabung zu erfüllen.“

Viel Spaß bei Verwendung der LG Friends

Der LG Friends Manager ist das Highlight von LG UX 5.0. Es handelt sich um eine vielseitige App, mit der Anwender die Module und Gadgets, die auf den Namen „LG Friends“ hören, einfach anschließen und bedienen können. Der LGs Friends Manager erkennt automatisch alle Friends in der Umgebung und erleichtert die Kopplung sowie den Download und die Installation der benötigten Apps aus dem Google Play Store: keine Suche, keine Schwierigkeiten.

Diese Friends Manager App erzeugt für jeden LG Friend eine andere Darstellung. Bei Kopplung der 360 CAM beispielsweise zeigt der Bildschirm des G5 eine Fotovorschau und die verfügbaren Aufnahmemodi. Im speziellen Friends Fotoalbum in der Galerie können die Nutzer Fotos kategorisieren und verwalten, die mit LG Friends wie der 360 CAM aufgenommen wurden.

www.lge.de

Teilen

Über den Autor

Ihre Meinung ist gefragt