HDMI-Sender SV 1760 von One For All

0

Fernsehen in Full HD überall ohne zusätzliche Kabel genießen – der neue HDMI-Sender SV 1760 von One For All macht es möglich. Er verbindet Audio-Video-Geräte drahtlos, durch die Wand oder Decke hindurch, bis zu einer maximalen Sichtverbindung von 30 Metern. So kann ein zweites TV-Gerät, z.B. im Schlafzimmer oder auf Terrasse und Balkon, mühelos mit dem Fernsehsignal in bester Full HD-Qualität versorgt werden. TV-Geräte werden von lästigen Kabeln befreit und können unabhängig vom Aufstellort der Set-Top-Box oder des Blu-ray-Players betrieben werden. Und dank der geringen Latenz von unter 0,5 Sekunden unterstützt der SV 1760 auch den Einsatz an Spielekonsolen.

Der SV 1760 besteht aus Sende- und Empfangseinheit. Er ist kompatibel zu sämtlichen CE-Komponenten mit „HDMI out“ wie z.B. DVD- und Blu-ray-Playern, Set-Top-Boxen, Spielekonsolen, Beamer und Flachbildschirmen. Er kann mit einem HDMI-Transmitter bis zu acht HDMI-Receiver bedienen. Unterstützt wird eine maximale Auflösung von 1080p / 60 Hz sowie 3D und HDMI 1.3a. Dank der 128/256 Bit AES Verschlüsselung werden AV-Signale sicher für den Nutzer und unsichtbar für Dritte übertragen. Besten Schutz gegen Interferenzen bietet zudem die „Zero Interference Technology“, die auf das robustere 5 GHz-Band für störungsfreie Signalübertragung des HDMI-Senders setzt. Der SV 1760 sendet sicher alle AV-Daten, aber auch EPG, Teletext oder Pay-TV-Signale für besten Komfort und maximales TV-Erlebnis.

Der SV 1760 verfügt zudem über Infrarot-Extender, die verdeckt installiert werden können. Sie übertragen Fernbedienungssignale vom HDMI-Empfänger zum HDMI-Sender und steuern so bequem die Quellsignalgeber wie Set-Top-Box oder Blu-ray-Player durch die Wand hindurch. Der SV 1760 von One For All zeichnet sich durch kompaktes Design und seine variablen Installationsmöglichkeiten aus: Dank der direkten Energieversorgung kann er unsichtbar hinter CE-Komponenten oder auch unter der Decke nahe eines Beamers installiert werden.

Das Gerät ist zum Preis von 299,- Euro verfügbar.

www.oneforall.de

Teilen

Über den Autor

Ihre Meinung ist gefragt