HDMI in Sat: Neuer POLYTRON Modulator

0

Mit dem HDM-1 SL stellt POLYTRON einen neuen Modulator vor. Das Gerät wandelt ein HDMI-Signal in ein DVB-S-Signal zur Einspeisung in Verteilnetze mit Multi-schaltern um. Der Modulator eignet sich ideal zur Bereitstellung eigener Inhalte wie beispielsweise für Hotels, Krankenhäuser, Altenheime, Wartebereiche, Sportbars, Events oder ähnliche Anwendungen.

Der HDM-1 SL setzt das Videosignal, auch HD-Signale, ohne Verluste von Inhalt und Qualität um. Er ist flexibel einsetzbar und kann HDMI-Signale, beispielsweise von Satelliten-Receivern, Computern, Kameras oder DVD-Playern, verarbeiten. HD-Signale bleiben dabei ohne Qualitätsverlust vollständig erhalten. Die Ausgangs-Signale können von handelsüblichen DVB-S-Receivern oder TV-Geräten mit inte-griertem Sat-Digital-Tuner empfangen werden. Der Modulator verfügt über eine übersichtliche Bedieneinheit mit LC-Display zur Einstellung aller erforderlichen Parameter. Er ist auch für große Verteilsysteme geeignet.

Besonders interessant ist der Einsatz des Modulators HDM-1 SL in Verbindung mit der POLYTRON Einspeiseweiche EWS 001, die vier Sat-Transponder einer belie-bigen Sat-Polarisation im Bereich von 950-1.110 MHz sperrt. Damit können der ausgewählten Sat-Polarisation die Sat-Signale von bis zu vier HDM-1 SL zugefügt und dem Sat-Verteilnetz (Multischalter) zugeführt werden.

www.polytron.de

Teilen

Über den Autor

Ihre Meinung ist gefragt