Mehmet Scholl wird neuer Markenbotschafter

0

Ein Experte für expert: 

expert hat einen neuen Markenbotschafter: Ab April 2016 wird Mehmet Scholl in einer integrierten Kampagne für die Fachhandelskooperation zu sehen sein und beweisen, dass er nicht nur auf und neben dem Fußballplatz ein echter Experte ist.

Mehmet Scholl steht für Werte wie Bodenhaftung, Glaubwürdigkeit und Expertise und verkörpert damit die Positionierung und das Image von expert auf ideale Weise. Erste gemeinsame Arbeiten werden im Frühjahr 2016 zu sehen sein. Geplant ist eine integrierte Kampagne mit den Schwerpunkt-Kanälen TV, Print, Online und PoS. Die Zusammenarbeit mit dem Ex-Bayern München-Profi wird mindestens zweieinhalb Jahre laufen.

„Mehmet Scholl hat sehr gute Bekanntheits- und Sympathiewerte, die uns helfen werden, unsere Marke zu stärken und die Relevanz unseres Angebots noch profilierter zu kommunizieren. Das gilt für unsere Kernzielgruppe, aber auch für jüngere Käufer“, ist sich Dietmar Bauer, Marketingleiter der expert AG, sicher.

expert gehört zu den führenden Fachhandelskooperationen in Deutschland. Ihr gehören aktuell 215 Gesellschafter an, die an mehr als 450 Standorten Elektrofachgeschäfte und -fachmärkte betreiben. Die Kernkompetenz der expert Fachhändler liegt eindeutig in der Service- und Beratungsleistung der qualifizierten Mitarbeiter. Dieses Alleinstellungsmerkmal soll in der neuen expert Kampagne in allen Kanälen deutlich herausgearbeitet werden: „Mehmet Scholl ist ehrlich und klar in seinen Aussagen. Er zeigt Profil, lässt sich nicht verbiegen und ist authentisch. Genau wie expert und seine experten!“, erklärt Dietmar Bauer.

Auch expert Vorstandsvorsitzender Volker Müller freut sich auf die Zusammenarbeit: „Ich bin fest überzeugt, dass wir mit Mehmet Scholl nicht nur einen Markenbotschafter gewinnen, der perfekt zu expert und zu dem, für was wir stehen, passt, sondern der der Marke darüber hinaus einen weiteren Schub geben wird.“

Umsetzen wird die neue Kampagne die Agentur Saint Elmo’s aus Hamburg.

www.expert.de

Teilen

Über den Autor

Ihre Meinung ist gefragt