Samsung Quickdrive 2018

Beratung auf Knopfdruck: expert eröffnet Innovations-Filiale in Schwerin

0

Persönlicher und smarter – so sollen Kunden künftig ihren Einkauf bei expert erleben. Europas modernster expert Fachmarkt eröffnete am 26. November 2015 in Schwerin. Hier lotet die Verbundgruppe neue Möglichkeiten für Ladenbau, Warenpräsentation und Service aus, schafft interaktive Erlebniswelten für Kunden und transportiert so die Faszination für Technik an den Point of Sale. Auch für die Fachberater wird sich der Alltag ändern: In Schwerin sind alle Mitarbeiter mit Smartwatches ausgestattet und jederzeit rufbereit für Kunden. ,,Bei der Planung des neuen expert Fachmarkts hatten wir zwei Zielsetzungen: Zum einen schaffen wir ein neues Einkaufserlebnis für Kunden, die sich umfassend über Produkte informieren möchten und Wert auf persönliche Beratung legen. Zum anderen liefern wir unseren Gesellschaftern ein Konzept, das ihnen hilft ihre Absatzchancen zu optimieren und ihr Geschäft fit für die Zukunft zu machen“, so Volker Müller, expert Vorstandsvorsitzender der expert AG. ,,In der Innovation-Filiale haben wir die Möglichkeit neue Elemente des Ladenbaus und der Warenpräsentation auf ihre Praktikabilität hin zu überprüfen und weiterzuentwickeln, bevor sie als Standard für neue Standorte eingesetzt werden.“ Drei Monate hat der Umbau des expert Fachmarkts in Schwerin gedauert. Insgesamt wurden zwei Millionen Euro in die Innovations-Filiale, die als Regiebetrieb der expert Handels GmbH geführt wird, investiert. Ob innovatives und energiesparendes LED-Lichtkonzept, hochwertige und ansprechende Ladenbauelemete oder interaktive Vorführ- und Vergleichstationen – die experten haben in ihrem modernsten Fachmarkt jedes Element, das zu einem positiven Einkaufserlebnis beiträgt, auf den Prüfstand gestellt und für die Zukunft ausgerichtet. Das gilt insbesondere für die Beratungsleistung der Mitarbeiter. Denn ein smartes Stück Zukunft trägt jeder Fachberater schon jetzt am Handgelenk: expert stattet alle Mitarbeiter der Innovations-Filiale mit Smartwatches aus, die Beratung auf Knopfdruck garantieren. Sollte einmal kein Mitarbeiter in Sichtweite sein, kann der Kunde über eines von elf Tablets, die in jeder Abteilung positioniert und mit den Smartwatches gekoppelt sind, seinen persönlichen Fachberater anfordern. Warenbereiche verschmelzen

Alles rund ums Hany, übersichtlich und für den Kunden erlebbar.

Alles rund ums Hany, übersichtlich und für den Kunden erlebbar.

Der Kunde wird an vielen Stellen des über 2.800 qm großen Vollsortiment-Fachmarkts erkennen, dass die klassischen Abteilungen im Sinne des Smart Homes und des Cross-Sellings zunehmend miteinander verzahnt sind. Ganz bewusst wird dieses Thema im ,,expert Smart-Home House“ präsentiert, wo die Waschmaschine neben dem Fernseher, der Überwachungskamera und vielen weiteren vernetzten Produkten vorführbereit steht. Der Kunde ist eingeladen, selbst das Tablet und damit die Steuerung in die Hand zu nehmen. Aber auch in den Abteilungen kann der Kunde die App-gesteuerten Produkte ausprobieren, egal ob Kaffeemaschine, Kühlschrank oder Wearables. Die Warenpräsentation orientiert sich am Suchverhalten des Kunden, der sich oftmals nicht nur für einzelne Produkte, sondern für individuelle Lösungen interessiert. Der Warenaufbau soll in jedem Fall die Produktwelten erlebbar machen – alle Presenter sind so konzipiert, dass Kunden Geräte direkt vor Ort testen und ausprobieren können. Bestes Beispiel sind die Audio-Streaming Systeme: ,,Wir haben größten Wert darauf gelegt, dass jedes einzelne System, egal von welchem Hersteller hörbar, bedienbar und damit erlebbar

Zahlen, Daten und Wissenswertes zum expert Fachmarkt in Schwerin

  • o Die Verkaufsfläche beträgt über 2.800 qm auf zwei Etagen.
  • o Drei Monate hat der Umbau gedauert, expert hat 2 Mio. Euro investiert.
  • o Insgesamt wurden 28.000 Meter Netzwerkkabel verbaut.
  • o An 8 Terminals wird die Produktauswahl durch eine virtuelle
  • Regalverlängerung erweitert.
  • o Über 30 Fachberater sind mit Smartwatches ausgestattet und via 11 Tablets,
  • die im Fachmarkt positioniert sind, rufbereit für Kunden.
  • o Die 22 Meter lange TV-Wand, bestehend aus 40 Geräten, lässt sich vom
  • Kunden per Knopfdruck auf verschiedene UHD-Testinhalte umschalten.
  • o Ein neues LED-Lichtkonzept optimiert die Präsentation der Waren und spart
  • 30% Stromkosten.
  • o An 17 Stellen im Fachmarkt können Kunden via Tablet vernetzte
  • Produktinnovationen selbst steuern und ausprobieren.
  • o Kunden können auf der deutschlandweit einzigen Sonderpräsentationsfläche
  • von Intel 3D-Welten via Real Sense Technologie erleben.
  • o Zwei Findboxen – eine für Druckerpatronen, eine für GSM-Zubehör – helfen
  • Kunden bei der kleinteiligen Suche.
  • o Es gibt eine Handyauflade-Station für Kunden, um verschiedene Schnell-
  • Ladetechniken zu testen.
  • o Kunden haben Zugriff auf freies W-Lan im gesamten Fachmarkt.
  • o Erweiterter Service: Wunschgeräte werden bis 22.00 Uhr geliefert und
  • montiert.
Teilen

Über den Autor

Ihre Meinung ist gefragt