Samsung Quickdrive 2018

Plug&View-Indoor-Kameras von Assmann

0

Egal, ob Kinderzimmer, Wohnzimmer oder Flur – mit der Digitus OptiPan haben Anwender stets alles im Blick, was in den eigenen vier Wänden wichtig ist. Dank ihrer fernsteuerbaren Dreh- und Schwenkfunktion gibt die Kamera den Blick auf einen ganzen Raum frei und eignet sich damit besonders für die detaillierte Beobachtung größerer Umgebungen. Mit einer Auflösung von zwei Megapixeln bietet die Kamera eine überzeugende Bildqualität – dank eingebauter IR-LEDs bei Tag und bei Nacht. Darüber hinaus unterstützt sie mit der Zwei-Wege-Audio-Funktion ,,Hören“ und ,,Sprechen“ – ideal also, um zum Beispiel von unterwegs aus den eigenen Hund von der Couch zu vertreiben. Digitus OptiPan ist für 169 Euro (EVP) im Handel erhältlich.

Digitus OptiPan: Blitzschnell einsatzbereit bei höchster Datensicherheit

Wie alle Digitus Plug&View-Kameras lässt sich auch die OptiPan kinderleicht installieren. Jedes Gerät wird mit einem individuellen Code ausgeliefert. Wird dieser im Benutzerkonto über den Internetbrowser oder per QR Scan über die Plug&View-Mobile-App aufgerufen, ist die Kamera registriert und wird automatisch erkannt. Mit Hilfe des Einrichtungs-Assistenten ist sie dann in nur drei Schritten einsatzbereit. Jetzt kann der Nutzer von überall per Smartphone, Tablet, PC oder Mac auf die Kamera zugreifen. Registriert das Gerät eine Bewegung, zeichnet es diese automatisch auf und schickt dem Anwender auf Wunsch eine Event-Benachrichtigung per Mail zu. Zusätzlich lassen sich Aufnahmen automatisch und kostenlos in Google Drive oder einem FTP-Server abspeichern. Eine direkte, verschlüsselte Verbindung zwischen Kamera und Endgerät sowie die geschützte Anmeldung über das HTTPS-Sicherheitsprotokoll gewährleisten dabei höchste Sicherheit. Das Plug&View-System unterstützt alle gängigen Internetbrowser und ist für mobile Geräte über Android, iOS sowie per Webportal erreichbar. Besonders komfortabel funktioniert der Zugriff über die eigene Plug&View-App.

Plug&View-Produktfamilie: Vier verschiedene Modelle für den Innenbereich

Drei weitere Kameras runden das Portfolio der Digitus Plug&View-Kameras für den Innenbereich ab: Mit einem EVP von nur 79 Euro ist die OptiVision Pro das ideale Einsteigermodell für alle, die sich mehr Sicherheit für das eigene Zuhause wünschen. Die schmale Bauform der OptiView Pro (EVP: 99 Euro) wiederum ermöglicht den Einsatz dieser Kamera an fast jedem Ort – egal, ob auf dem Schrank oder im Bücherregal. Für den gewerblichen Einsatz in Büros oder Praxisräumen bietet sich die kuppelförmige Deckenkamera OptiDome (EVP: 169 Euro) an.

www.assmann.com/de

Teilen

Über den Autor

Ihre Meinung ist gefragt