Samsung Quickdrive 2018
photokina

Android-Smartphone Blackberry KEY2

0

TCL Communication und BlackBerry Limited stellen mit dem BlackBerry KEY2 das fortschrittlichste BlackBerry Smartphone vor. Es verfügt über eine noch bessere physikalische BlackBerry Tastatur und ist mit den besten Sicherheits- und Datenschutzanwendungen von BlackBerry Limited ausgestattet. Außerdem bietet es als erstes BlackBerry Smartphone seiner Art eine ganze Reihe von neuen Funktionen. Mit dem neuesten Betriebssystem Android 8.1 Oreo ist das BlackBerry KEY2 das erste BlackBerry Smartphone mit einer Dual-Kamera.

Für den modernen Smartphone-Nutzer entworfen, ist das BlackBerry KEY2 ein technischer Schritt nach vorne. Beginnend mit einem eleganten Aluminiumrahmen der Serie 7 für zusätzliche Haltbarkeit, bietet das durchgehende Rahmendesign ein edles Aussehen bei gleichzeitiger Erhöhung der Robustheit. Die Soft-Touch-Rückseite wurde um ein neues Diamantmuster erweitert, das mehr Halt und Komfort verleiht und das Premium-Design unterstreicht. Das BlackBerry KEY2 verfügt über eine neu gestaltete intelligente Tastatur sowie ein 4,5-Zoll-Touchdisplay mit 2,5D Corning Gorilla Glas, das eine erhöhte Kratzfestigkeit bietet und für ein randloses Design mit Kantenoptik sorgt.

Die physikalische Tastatur wurde effektiv weiterentwickelt, um das Tippen schneller und müheloser zu gestalten und gleichzeitig neue Funktionen hinzuzufügen, die ein BlackBerry Smartphone eindeutig von anderen Geräten unterscheiden. Die Tasten des BlackBerry KEY2 wurden für ein komfortableres und präziseres Tippen um 20 Prozent erhöht. Die Tastatur enthält ein neues, mattes Tastenfinish und ein neues Bund-Design für einen optimierten Tastenabstand. Auf der Tastatur, die auf Berührungen reagiert, findet sich in der Leertaste ein Fingerabdrucksensor mit aktualisierter Mechanik für eine verbesserte taktile Rückmeldung und ein komfortableres Benutzererlebnis.

Darüber hinaus wurde die BlackBerry Tastatur um eine neue Taste – den Speed Key – erweitert, die den Zugriff auf eine Reihe von Funktionen auf dem Gerät jederzeit ermöglicht. Es muss nun nicht mehr zum Startbildschirm des Smartphones zurückgekehrt oder in einem App-Ordner gesucht werden, um auf Anwendungen, Kontakte und Funktionen zuzugreifen, die am meisten verwendet werden.

Das BlackBerry KEY2 ist ab sofort zum Preis von 649,- Euro verfügbar.

www.BlackBerryMobile.com

Teilen

Über den Autor

Ihre Meinung ist gefragt